Willkommen im Land der Regenbogen

Unberührte Natur

Unberührte Natur

Rund um die Städte Cham und Roding, mitten im Naturpark Oberer Bayerischer Wald, bewachsen von Wald und Wiesen und durchquert vom Regenfluss: das ist das Land der Regenbogen. Hier werden Urlaubsträume wahr – ob gemeinsam mit der Familie, dem Partner oder in einer Gruppe Gleichgesinnter. An den Ufern des Regens kann man die unberührte Natur und breit gefächerte Kultur entdecken.

Bild

Auspowern oder Entspannen

Auspowern oder Entspannen

Im Freien kann man sich hier entweder auspowern oder entspannt zur Ruhe kommen. Die regionalen Schätze der Umgebung oder die Städte Regensburg, Passau, München oder Prag warten nur darauf, besucht zu werden.

Wasser. Wälder. Wiesen.

Wasser. Wälder. Wiesen.

Eingebettet in die faszinierende Landschaft des Naturparks Oberer Bayerischer Wald und mit den Ufern von Chamb und Regen bietet das Land der Regenbogen vielfältige Möglichkeiten, Zeit in der Natur zu verbringen – ob ganz sportlich, in aller Stille beobachtend oder verdient faulenzend.

Bild

Freizeit-Tipp

Freizeit-Tipp

Auf dem Weg hinauf auf den Lamberg bei Chammünster wandert man auf Nietzsches Spuren. Per pedes erkundete der Philosoph 1867 den Bayerischen Wald und wurde danach zum begeisterten Wanderer. Zitat: „Im bayerischen Walde fing es an...“

Bild

Abwechslungsreichen Wander- und Radwege

Abwechslungsreichen Wander- und Radwege

Ein dichtes Netz an abwechslungsreichen Wanderwegen sowie 900 Kilometer Radwege erwarten die Urlauber. Von der gemütlichen Familienwanderung bis hin zu Touren mit knackigen Anstiegen ist für jeden etwas dabei.

Bild

Bild

Kunst. Kultur. Sehenswertes

Kunst. Kultur. Sehenswertes

Imposante Burgruinen erkunden, sich von alten Bauten und Denkmälern beeindrucken lassen oder wie wäre es mit einer persönlichen Führungen durch die geschichtsreiche Stadt Cham?

Burgreste aus dem Mittelalter

Burgreste aus dem Mittelalter

Von zeitgenössischen Werken in Galerien über kunstvolle Kirchenausstattungen bis hin zu Burgresten aus dem Mittelalter ist alles geboten. In Chammünster erwartet uns das imposante Marienmüster, die Urpfarrei des Oberen Bayerischen Waldes, und im nahe gelegenen Runding die größte flächig freigelegte Burgruine Bayerns und ehemals größte und mächtigste Burganlage des Bayerischen Waldes.

Weitere Infos auf www.cham-roding-urlaub.de

Roding International

Roding International

Seit dem Jahr 1998 gibt es die Veranstaltung „Roding International“. Damals war Roding Etappenort für die Internationale Bayern-Rad-Rundfahrt. Sie wurde zum Anlass genommen, sich mit einem „internationalen“ Rahmenprogramm zu präsentieren.

Bild

Rodinger Bürgerfest

Rodinger Bürgerfest

Nach diesem gelungenen Auftakt verwandeln sich die Straßen und Gassen des Rodinger Stadt-Zentrums im nun dreijährigen Turnus abwechselnd mit dem Rodinger Bürgerfest jeweils am ersten August-Wochenende gemäß dem jeweiligen Motto.

Am 03. und 04. August 2019

Lauf und Berg:<br>Im neuen Gewand

Lauf und Berg:
Im neuen Gewand

Auf über 500 qm Verkaufsfläche – verteilt auf zwei Etagen, haben Ralf König und seinem Team, im ehemaligen Möbel Fuhrmann Geschäft, eine einzigartige Erlebnis- und Outdoorwelt geschaffen. Jetzt im neuen Gewand!

  • Regensburg
Stille Tanken auf dem Goldsteig

Stille Tanken auf dem Goldsteig

Wer sich wünscht, dass es ab und zu ein bisschen leiser würde in der Welt, der ist auf dem Goldsteig genau richtig. Deutschlands längster Qualitätswanderweg lässt Wanderer auf seinen 660 Kilometern in die Natur hineinhorchen und zur Ruhe kommen.

  • Ingolstadt
Outdoorspass in Bayerisch Kanada

Outdoorspass in Bayerisch Kanada

Die Bayerwaldstadt Viechtach – ausgezeichnet als „Genussort Bayern“ – und das idyllische Burgdorf Kollnburg locken mit zahlreichen Outdoor-Angeboten inmitten der wunderbaren Mittelgebirgsregion. Sei es beim Wandern, (E-)Biken, Nordic Walken oder Kanufahren!

  • Passau
  • Regensburg
Auf vier Pfoten durch das Schneetreiben

Auf vier Pfoten durch das Schneetreiben

Eine Winterwanderung mit dem Vierbeiner ist pures Vergnügen, sollte aber gut vorbereitet sein. Wir geben fünf Tipps – damit sich unser treuer Freund auch im Winter pudelwohl fühlt.

  • Regensburg
Jetzt gehts rund

Jetzt gehts rund

Durch die idyllischen Landschaften des Altmühltals führt nicht nur der populäre Panoramaweg Altmühltal, sondern auch eine Vielzahl von Strecken, die sich ideal für Tages- und Halbtagestouren eignen. Insgesamt drei qualitätsgeprüfte Rundwege sowie 16 Schlaufenwege.

  • Ingolstadt
Auf vier Pfoten

Auf vier Pfoten

Eine Winterwanderung mit dem Vierbeiner ist pures Vergnügen, sollte aber gut vorbereitet sein. Wir geben fünf Tipps – damit sich unser treuer Freund auch im Winter pudelwohl fühlt. Legen sich die ersten Flocken als glitzernde Decke über den Boden, bekommen nicht nur Kinder große Augen.

  • Passau