Herbst-Ausflug

Bild

Museum in Bärnau

Geschichtspark

Hier ist Geschichte zum Greifen nah. In diesem mittelalterlichen Museum in Bärnau erleben die Besucher das Mittelalter des 9. bis 13. Jahrhunderts – und vor allem das Leben, das die Menschen in dieser Zeit geführt haben – mit allen Sinnen.

Tierpark

Bayerwald Tierpark

Hier geht es tierisch zu. Im einzigen Zoo der Oberpfalz gibt es rund 100 verschiedene Tierarten. Insgesamt sind hier knapp 400 Tiere aus dem bayerisch-böhmischen Grenzgebiet zu Hause.

Bild

Kristallpyramide

Kristallglaspyramide Zwiesel

Auf jeden Fall einen Besuch wert. Das Bauwerk, das 2007 als höchste Kristallglaspyramide der Welt eingeweiht wurde, ist über acht Meter hoch und besteht aus 93.665 speziellen Kristallgläsern.

Bild

Wolfsegg

Burg Wolfsegg

Sie thront hoch erhaben über Wolfsegg. Sie ist eine von wenigen Oberpfälzer Burganlagen, die noch komplett in ihrer gotischen Bausubstanz erhalten ist. Der älteste Teil der Burg wird auf 1278 datiert.

Baumwipfelpfad

Baumwipfelpfad

Hoch hinaus: Bis zu 25 Meter über dem Waldboden kann hier spaziert werden – atemberaubende Perspektiven inklusive. Entlang des Weges befinden sich zudem Erlebnisstationen mit Wackelbrücken, Trapezen und Balancierbalken.

Bild

Geo Caching

Geo Caching

Der moderne Schnitzeljagd-Fan hat ein neues Hobby gefunden: das Geocaching. Diese Form der Schatzsuche läuft folgendermaßen ab: Menschen aus aller Welt suchen sich geeignete Verstecke und platzieren dort Behälter, sogenannte Geocaches.

  • Regensburg
Buchtipp: Auf den Spuren meines Grossvaters

Buchtipp: Auf den Spuren meines Grossvaters

Ihre Liebe zum Draußensein entdeckte unsere Cooper-Grafikerin Maike schon sehr früh: Ihre ersten kleinen Wanderungen machte sie im Alter von vier Jahren, an der Seite ihres Großvaters.

  • Regensburg
Goldsteig: Zehn Jahre Qualitätswanderweg

Goldsteig: Zehn Jahre Qualitätswanderweg

660 Wanderkilometer führen durch den Oberpfälzer Wald und Bayerischen Wald. Der Goldsteig ist seit 2007 vom Deutschen Wanderverband als Qualitätswanderweg ausgezeichnet.

  • Regensburg
Das Regental bei Zwiesel

Das Regental bei Zwiesel

Der Regen ist der größte Fluss des Bayerischen Waldes. Der Große Regen entspringt jenseits der Grenze in Tschechien. Er vereinigt sich in Zwiesel mit dem Kleinen Regen, der aus dem Gebiet zwischen Rachel und Kohlschacht kommt.

  • Regensburg
Wo Natur und Trift aufeinandertreffen

Wo Natur und Trift aufeinandertreffen

Die Wildbachklamm Buchberger Leite zwischen Freyung und Ringelai ist mit ihren urwaldartigen Schluchten, rauschenden Bächen und steilen Felsriegeln das perfekte Terrain für eine abenteuerliche Wanderung.

  • Regensburg
Bewegung tut gut

Bewegung tut gut

Rund um Ingolstadt gibt es schier unendlich Möglichkeiten draußen aktiv zu werden und die herrliche Natur zu genießen. Im landschaftlich einzigartigen Donauraum laden zahlreiche markierte Wege zu ausgedehnten Wanderungen ein und dabei freut sich nicht nur das Auge.

  • Ingolstadt