Wandern auf dem Goldsteig …

Bild

Ein 180 Hektar großer Abenteuerspielplatz

Grosser Abenteuerspielplatz

Mit 660 Kilometern Haupttrasse und rund 840 Kilometern an Zuwegen ist der Goldsteig Deutschlands längster und vielfältigster Qualitätswanderweg – und er gehört zu den „Top Trails of Germany“. Er verbindet die schönsten Abschnitte im Oberpfälzer Wald und Bayerischen Wald, führt durch fünf Naturparks und einen Nationalpark und verspricht damit ein Naturerlebnis der besonderen Art. Ab sofort ist auch grenzenloses Wandern auf dem tschechischen Goldsteig möglich.

Blick übers Land

Blick übers Land

Vom Gipfel des Großen Arbers, dem höchsten Berg auf der Route des Goldsteigs, schweift der Blick weit übers Land. Ein tiefer Atemzug und die klare Waldluft flutet die Lungen, weckt das Herz, streichelt die Seele. Hier oben auf dem „Grünen Dach Europas“ ist die Freiheit einfach grenzenlos.

Auf seiner dritten Etappe führt der Goldsteig den Wanderer auf einen wildromantischen Abenteuerspielplatz: das Waldnaabtal.

Bild

Naturerlebnis pur

Naturerlebnis pur

Der Uferpfad zwischen Blockhütte und Neuhaus gilt als Naturerlebnis pur! Mehr als beeindruckend zeigen sich Flora und Fauna sowie der zwölf Kilometer lange Canyon aus bis zu 40 Meter hohen Granitfelsen.

Bild

Bild

Emporragenden Felsgebilde

Emporragenden Felsgebilde

Die hoch emporragenden Felsgebilde mit bizarren Namen wie Kammer­wagen, Tischstein oder Butterfass bezeugen die unermüdliche Tätigkeit des Wassers und die Kräfte der Verwitterung. Die idyllisch unter den Kastanien gelegene Blockhütte mit Biergarten und Wasserrad am Waldnaabufer lädt zur Rast und zum Verweilen ein.

Den Uferpfad entlang

Den Uferpfad entlang

Weiter geht’s am Uferpfad entlang kleiner Flussschwellen, Natursteinwehre mit Strudellöchern, kleiner Auenlandschaften und Moore, bis man nach einem kurzen steilen Aufstieg die Zoigl-Hauptstadt Neuhaus / ­Windischeschenbach erreicht.

Mehr entdecken

Mehr entdecken

Mehr Infos zur Etappe und
zum Goldsteig auf www.goldsteig-wandern.de

Facebook: www.facebook.com/GoldsteigWandern
Instagram: www.instagram.com/goldsteig_wandern

Bild

Nice to Have

Nice to Have

Wir haben uns wieder auf die Suche nach nützlichen Gadgets und Goods für sonnige Tage gemacht, die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen.

  • Passau
Rodeln geht nur im Winter? Von wegen!

Rodeln geht nur im Winter? Von wegen!

Das klassische Rodeln über glitzernde, schneebedeckte Landschaften zählt zu den Lieblings-Winteraktivitäten der Deutschen. Leider ist das Vergnügen oft begrenzt, da es häufig nicht genug schneit oder der Schnee einfach zu schnell wieder wegschmilzt.

  • Passau
Outdoor-Tipps: <br>Teil 1 und 2

Outdoor-Tipps:
Teil 1 und 2

Zugegeben: In unseren Gefilden ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich gering, dass man bei einer Wanderung plötzlich großen Gefahren ausgesetzt ist und ums blanke Überleben kämpfen muss. Trotzdem kann man mal die Orientierung oder den Rucksack verlieren.

  • Passau
Einmal ringsherum

Einmal ringsherum

Die Landschaft rund um Neumarkt macht was her: Die malerische Pfalzgrafenstadt wird von zahlreichen Bergen umkreist, die von Millionen Jahren Erdgeschichte zeugen. Die naturnahe Zeugenbergrunde führt uns auf drei Tagesetappen durch das abwechslungsreiche Terrain des Neumarkter Beckens.

  • Ingolstadt
Vom Wald in den See: Steinberger See

Vom Wald in den See: Steinberger See

Endlich ist es wieder heiß, die Sonne strahlt und liefert uns Temperaturen zum Dahinschmelzen. Da kommt der Sprung in das erfrischende Nass der Oberpfälzer Badeseen gerade recht. Um unsere heimischen Seen lässt sich aber auch wunderbar wandern.

  • Regensburg
Der sagenhafte Ochsenkopf

Der sagenhafte Ochsenkopf

Es geht bergauf – und das nicht nur mit den Temperaturen: Im Fichtelgebirge erwarten uns zahlreiche Gipfel, die es zu erklimmen gilt. Neben dem Höchsten, dem Schneeberg, lädt auch der sagenumwobene Ochsenkopf zum Abenteuer für zwischendurch ein.

  • Regensburg