Ferienregion Zellertal, die Wanderregion im Bayerischen Wald

Arnbruck und Drachselsried am Fuss des Goldsteigs

Arnbruck und Drachselsried am Fuss des Goldsteigs

Als einer der schönsten Teilabschnitte des Qualitätswanderwegs Goldsteig gilt unumstritten die Ferienregion Zellertal mit den Orten Arnbruck und Drachselsried. Der entlang der beiden Gemeinden verlaufende Abschnitt zwischen dem mächtigen Kaitersbergmassiv bis hin zum Großen Arber, der höchsten Erhebung des Bayerischen Waldes, zeigt eindrucksvoll die Eigenheit, Schönheit und den Charakter des Bayerwalds auf.

Bild

Königsetappe des Goldsteiges

Königsetappe des Goldsteiges

Nicht umsonst wird dieses Teilstück gerne auch als Königsetappe des Goldsteiges bezeichnet, denn die zu überwindenden Gipfel Mühlriegel (1080 m), Ödriegel (1156 m), Schwarzeck (1238 m), Reischfl ecksattel (1126 m), Heugstatt (1261 m), Enzian (1287 m), Kleiner Arber (1384 m) und Großer Arber (1456 m), haben es in sich!

Wanderwege für jeden

Wanderwege für jeden

Eine anspruchsvolle Tour von circa 16 Kilometern Länge, die ihresgleichen sucht. Wer jedoch „Die Acht-Tausender“ nicht an einem Tag bezwingen will, kann die einzelnen Gipfel mit Halbtagstouren erklimmen. Die vielen verschiedenen Wanderwege laden zu einer gemütlichen Tour mit wundervollen Ausblicken ein.

Wandertipp:

Wandertipp:

Rundtour von der Berghütte Schareben über die Gipfel der Heugstatt, des Enzian und des Hochstein. Die Ausblicke von den Gipfeln reichen vom Großen Arber über das Zellertal und den Lamer Winkel bis zum Osser und Zwercheck.

Bild

Bild

Großartiger Ausblick

Grossartiger Ausblick

Auf dem Weg erblickt man von Weitem das überragende Gipfelkreuz vom Enzian. Vom Hochstein Gipfelkreuz hat man einen großartigen Ausblick über das ganze Zellertal. Am Ende der Rundtour lohnt sich eine Einkehr in die Berghütte Schareben. Die gemütliche Berghütte lockt mit urigem Ambiente, deftigen Speisen und leckeren Kuchen.

Infos & Kontakt Arnbruck

Infos & Kontakt Arnbruck

Tourist-Info Arnbruck
Gemeindezentrum 1, 93471 Arnbruck
Tel: 09945/9410-16, Fax 09945/9410-33
tourist-info@arnbruck.de

Bild

Infos & Kontakt Drachselsried

Infos & Kontakt Drachselsried

Tourist-Info Drachselsried
Zellertalstr. 12, 94256 Drachselsried
Tel: 09945/905033, Fax 09945/905035
tourist-info@drachselsried.de
www.zellertal-online.de

Und auf einen Schlag ist der Frühling da…

Und auf einen Schlag ist der Frühling da…

Die Natur ist wieder aus ihrem Winterschlaf erwacht, es wird spürbar wärmer und die Tage werden wieder länger. Auch nach Feierabend können wir noch nach draußen und die letzten Sonnenstrahlen des Tages genießen.

  • Ingolstadt
  • Regensburg
Outdoor-Tipps: <br>Teil 1 und 2

Outdoor-Tipps:
Teil 1 und 2

Zugegeben: In unseren Gefilden ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich gering, dass man bei einer Wanderung plötzlich großen Gefahren ausgesetzt ist und ums blanke Überleben kämpfen muss. Trotzdem kann man mal die Orientierung oder den Rucksack verlieren.

  • Passau
Mit dem Zwerg in die Berg‘

Mit dem Zwerg in die Berg‘

Passionierte Gipfelstürmer, Frischluftjunkies und Mikroabenteurer können von den bayerischen Wäldern, Wiesen, Bergen und Tälern gar nicht genug bekommen.

  • Ingolstadt
Rottaler Hoftour 2019

Rottaler Hoftour 2019

Sie möchten mal wieder Landluft schnuppern? Sie wollen Ihre Zeit bei uns im Landkreis Rottal-Inn bewusst gesund und individuell erleben? Unsere Gäste erwartet bei der Rottaler Hoftour ein abwechslungsreiches Programm, das seinesgleichen sucht.

  • Passau
Das Meer vor Tirschenreuth

Das Meer vor Tirschenreuth

Hoch im Norden der Oberpfalz liegt ein Meer mit 1000 Ufern: die Tirschenreuther Teichpfanne. Jetzt im Herbst laden dampfende Auen zu fantastischen Wanderungen ein.

  • Regensburg
Urban Hiking

Urban Hiking

Klettern liegt in unserer Natur. Seit jeher haben Menschen Felsen erklommen – sei es aus religiösen, kulturellen oder praktischen Gründen. Unsere Vorfahren schätzten die Höhe, um Beute oder Feinde auszumachen, und begaben sich dafür nicht selten in große Gefahr.

  • Regensburg