Sport- und Wanderkniestrümpfe

Ob kühlend oder geruchshemmend: Durch Kompression zu mehr Ausdauer!

Ob kühlend oder geruchshemmend:
Durch Kompression zu mehr Ausdauer!

Wussten Sie, dass die richtigen Strümpfe Energiespender für Sportler und Wanderer sein können? Durch das spezielle Strickverfahren wird von außen Druck auf die Venen ausgeübt, das verstärkt die Blutzirkulation. Die Sauerstoffversorgung der Muskulatur wird erhöht. Diese Muskelaktivierung kann zu höherer Leistungsfähigkeit, Ausdauer und schnellerer Regenerationszeit führen. Knielange Sportkompressionsstrümpfe mit herzwärts abnehmendem Druckverlauf sind sowohl für gesunde Beine als auch bei Venenleiden zu empfehlen. Compressana Sport- und Support-Kniestrümpfe erhalten Sie direkt bei gesundheit-nachhause.de. Hier finden Sie eine große Auswahl an Stütz- und Funktionsstrümpfen sowie Gesundheitssocken.

Bild

COMPRESSANA Sport Competition

Geruchshemmend

Der ideale Strumpf für jede Outdoor-Unternehmung – superfein und samtweich. Das Microfaser-Funktionsgarn wirkt geruchshemmend, ideal für lange Wege.

COMPRESSANA Sport Support

Kühlend

Dieser Kniestrumpf hält Ihre Füße kühl und trocken durch das Funktionsgarn Coolmax. Es wirkt feuchtigkeitsableitend, ist schnelltrocknend und gibt Ihnen ein leichtes Tragegefühl.

Bild

Sichern Sie sich jetzt 10% Rabatt

Sichern Sie sich jetzt 10% Rabatt

Sichern Sie sich jetzt 10% Rabatt bis 31. August mit Ihrem Gutscheincode: cooper12017
Die etwas andere Grenzerfahrung

Die etwas andere Grenzerfahrung

Mit einer Gesamtlänge von 550 Kilometern ist der Obergermanisch-Raetische Limes, der eine künstliche Barriere zwischen Rhein und Donau bildete, eines der wichtigsten archäologischen Denkmäler Europas.

  • Ingolstadt
Hier trifft Natur<br>auf Geschichte

Hier trifft Natur
auf Geschichte

Die einen wollen sich auspowern, die anderen gehen es gemächlicher an. Beide Freizeittypen wollen unsere schöne Region erkunden. Egal, wer die Region lieber entspannt genießt oder seine Kids dabei hat.

  • Regensburg
Der sagenhafte Ochsenkopf

Der sagenhafte Ochsenkopf

Es geht bergauf – und das nicht nur mit den Temperaturen: Im Fichtelgebirge erwarten uns zahlreiche Gipfel, die es zu erklimmen gilt. Neben dem Höchsten, dem Schneeberg, lädt auch der sagenumwobene Ochsenkopf zum Abenteuer für zwischendurch ein.

  • Regensburg
Abwechslung an der (Fels-)Wand

Abwechslung an der (Fels-)Wand

Immer mehr Anhänger findet das Bouldern, das Klettern ohne Seil oder Gurt an Felswänden, -blöcken oder künstlichen Kletterwänden. Das Ganze findet in Absprunghöhe statt, sodass man von der Wand abspringen kann.

  • Ingolstadt
Natur- und Kulturjuwelen des Fichtelgebirges

Natur- und Kulturjuwelen des Fichtelgebirges

Riesige Felsbrocken, dunkle Höhlen und tiefe Schluchten formen das beliebte Ausflugsziel. Schon die preußische Königin Luise besuchte das eindrucksvolle Naturwunder und berichtete mit großer Begeisterung von ihrem Erlebnis.

  • Regensburg
Der grosse Arber

Der grosse Arber

Der höchste Berg des Bayerischen Waldes (1.456 m) thront erhaben über einem schier unermesslichen Meer von Wäldern – und er trägt deshalb mit recht den Namen „König des Bayerischen Waldes“.

  • Regensburg