Tipps: Unbedingt lesen!

Bild

1. Unterwegs auf qualmenden Sohlen

1. Unterwegs auf qualmenden Sohlen

Auch wenn es unappetitlich klingt: Wechsel auf längeren ­Touren nicht die Socken! Durch den Schweiß werden Socken weich und ­geschmeidig. Ein frisches Paar ist oft zu hart und erhöht die Gefahr von Blasen.

2. Darf nicht fehlen: ­Backpulver!

Das Allroundtalent kann mit Zimt verdünnt als Zahnpastaersatz, Fußdeo (hilfreich bei Anwendung von Tipp 1!) oder mit Wasser vermischt zum Geschirrreinigen und Behandeln von Mückenstichen verwendet werden.

3. Nasse Schuhe schnell trocknen

3. Nasse Schuhe schnell trocknen

Egal, ob schweiß- oder regennass – das Trocknen von Schuhen dauert! Unser Tipp: Einfach ein paar größere Steine im Lagerfeuer oder auf dem Kocher erhitzen und über Nacht in die Schuhe legen, voilà!

4. Von der Trinkflasche zur Wärmflasche

Wer draußen übernachtet und kalte Füße kriegt, kann einfach das Wasser in seiner Trinkflasche über dem Feuer oder Kocher erwärmen und diese mit in den Schlafsack nehmen!

Anzeige

Outdoor-Tipps

Outdoor-Tipps

Zugegeben: In unseren Gefilden ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich gering, dass man bei einer Wanderung plötzlich großen Gefahren ausgesetzt ist und ums blanke Überleben kämpfen muss. Trotzdem kann man mal die Orientierung oder den Rucksack mit den wichtigsten Vorräten verlieren.

  • Regensburg
Natur- und Kulturgenuss am Fluss

Natur- und Kulturgenuss am Fluss

Zeitreise ins Mittelalter: Burg Clam Bevor man auf dem Donausteig den oberösterreichischen Ort Grein erreicht, verläuft der Weg vorbei an der imposanten Burg Clam, die auf einem bewaldeten Bergrücken über dem Markt Klam thront.

  • Passau
Hier trifft Natur<br>auf Geschichte

Hier trifft Natur
auf Geschichte

Die einen wollen sich auspowern, die anderen gehen es gemächlicher an. Beide Freizeittypen wollen unsere schöne Region erkunden. Egal, wer die Region lieber entspannt genießt oder seine Kids dabei hat.

  • Regensburg
Natur- und Kulturjuwelen des Fichtelgebirges

Natur- und Kulturjuwelen des Fichtelgebirges

Riesige Felsbrocken, dunkle Höhlen und tiefe Schluchten formen das beliebte Ausflugsziel. Schon die preußische Königin Luise besuchte das eindrucksvolle Naturwunder und berichtete mit großer Begeisterung von ihrem Erlebnis.

  • Regensburg
Durch die Höhle und zurück

Durch die Höhle und zurück

Wer die schönsten Ecken des Altmühltals nicht nur wie gewohnt erwandern, sondern zur Abwechslung auch einmal unterwandern möchte, trifft mit dem Mühlenweg, einem Schlaufenweg des Altmühltal-Panoramawegs, die perfekte Wahl.

  • Ingolstadt
Das Besondere für Haus und Garten

Das Besondere für Haus und Garten

Ob Frühling oder Sommer. Ob Herbst oder Winter. Ein Ausflug zum „Moyer Hof“ in Aschau am Inn lohnt sich allemal.

  • Passau