Mit allen Sinnen im Herzen Bayerns

Geschichte & Genuss

Geschichte & Genuss

Neben der traditionsreichen Wallfahrtsgeschichte bietet Altötting auch vieles für Genießer. Man kann sich rund um den barocken Kapellplatz auf eine Entdeckungstour der anderen Art begeben.

Im Laden von Starkoch Alfons Schuhbeck gibt es eine große Auswahl an herrlich duftenden Gewürzen. Hier erfährt man mehr über die richtige Anwendung und die wohltuende Wirkung auf den Körper.

Schokoladenmanufaktur

Schokoladenmanufaktur

Von dort macht der Altötting-Entdecker einen Abstecher in die Schokoladenmanufaktur der Confiserie Dengel. Bei einer exklusiven Pralinenkreation trifft Weihrauch auf Schokolade, der Geschmackssinn ist gefragt.

Bild

Bild

Weihrauchmuseum

Weihrauchmuseum

Weiter geht es in das neue kleine Weihrauchmuseum der Altöttinger Weihrauch-Manufaktur Kilwing. Der Duft des edlen Harzes erfüllt den gesamten Raum. Schautafeln erläutern die Herstellung des Weihrauchs.

Hoher Stellenwert der Kirchenmusik

Hoher Stellenwert der Kirchenmusik

Die Kirchenmusik hat in Altötting einen hohen Stellenwert. An Sonn- und Feiertagen wird z. B. um 10 Uhr eine Orchestermesse in der Basilika St. Anna angeboten.

Zu guter Letzt spielt natürlich die Gnadenkapelle eine wichtige Rolle. Die emotionalen Votivtafeln, die von Heilungswundern zeugen, ziehen jeden in ihren Bann.

Altötting ist ein Erlebnis für alle Sinne!

Um diese Stationen interaktiv zu erleben, kann man an der „Führung für die Sinne“ teilnehmen: Mittwochs in den bayerischen Schulferien um 14.00 Uhr, 90 Minuten: 12.6., 19.6., 31.7., 7.8., 14.8., 21.8., 28.8., 4.9.2019, Anmeldung erforderlich.

Wallfahrts- und Tourismusbüro Altötting
Tel.: +49(0)8671 5062-19
www.altoetting.de/tourismus
touristinfo@altoetting.de

 

Nationalpark-Ferienland Bayerischer Wald

Nationalpark-Ferienland Bayerischer Wald

Schier unendliche Waldlandschaften, Berggipfel und Aussichtspunkte mit herrlichen Panoramen, Hochebenen, romantische Bäche, eiszeitliche Seen und ausgedehnte Moorgebiete. Der Nationalpark Bayerischer Wald präsentiert sich.

  • Passau
Buchtipp: Auf den Spuren meines Grossvaters

Buchtipp: Auf den Spuren meines Grossvaters

Ihre Liebe zum Draußensein entdeckte unsere Cooper-Grafikerin Maike schon sehr früh: Ihre ersten kleinen Wanderungen machte sie im Alter von vier Jahren, an der Seite ihres Großvaters.

  • Regensburg
Auf vier Pfoten durch das Schneetreiben

Auf vier Pfoten durch das Schneetreiben

Eine Winterwanderung mit dem Vierbeiner ist pures Vergnügen, sollte aber gut vorbereitet sein. Wir geben fünf Tipps – damit sich unser treuer Freund auch im Winter pudelwohl fühlt.

  • Ingolstadt
Natur- und Kulturgenuss am Fluss

Natur- und Kulturgenuss am Fluss

Zeitreise ins Mittelalter: Burg Clam Bevor man auf dem Donausteig den oberösterreichischen Ort Grein erreicht, verläuft der Weg vorbei an der imposanten Burg Clam, die auf einem bewaldeten Bergrücken über dem Markt Klam thront.

  • Passau
Open Air Sport<br> im Herbst und Winter

Open Air Sport
im Herbst und Winter

Jack Wolfskin geht als Vorreiter auf den aktuellen „Outdoor-Fitness“-Trend ein. Die Athletic Outdoor Linie enthält ab Winter 2017 hochfunktionelle Bekleidung und Schuhe für Sportler.

  • Regensburg
Urban Hiking

Urban Hiking

Klettern liegt in unserer Natur. Seit jeher haben Menschen Felsen erklommen – sei es aus religiösen, kulturellen oder praktischen Gründen. Unsere Vorfahren schätzten die Höhe, um Beute oder Feinde auszumachen, und begaben sich dafür nicht selten in große Gefahr.

  • Regensburg