Gehen ohne Schmerzen

Volkskrankheit

Hilfe für Betroffene der Volkskrankheiten Hallux valgus und Hammerzeh

Die meisten Frauen lieben Schuhe. Über 25 Paar besitzt angeblich jede Zweite. Dabei spielt das Aussehen oft die Hauptrolle: Man schlüpft in zu enge, zu spitze, zu hohe oder zu unbequeme Schuhe. Unpassende Schuhe begünstigen aber in vielen Fällen die Entwicklungvon Fuß- und Zehenfehlstellungen wie Hallux valgus oder Hammerzehe. Unbehandelt kann Hallux valgus neben Schmerzen und Bewegungseinschränkungen zu Arthrose im Großzehengrundgelenk oder der Bildung einer Hammerzehe führen. Auch bei einer Hammerzehe ist eine frühzeitige Behandlung ratsam, denn unbehandelt versteift sie sich in der Beugestellung des Gelenks und kann sich zur Krallenzehe entwickeln.

Taping Socken

Taping Socken

Noch weitgehend unbekannt sind speziell entwickelte Taping Socken, die ergänzend als Therapie getragen werden können. Bei den COMPRESSANA TAPE SOX handelt es sich um japanische Tabisocken mit separatem Zehenbereich mit eingearbeiteten, nichthaftenden, hautfreundlichen Tapes. Sie stabilisieren Zehen, mobilisieren Gelenke und fördern die natürliche Abrollbewegung des Fußes. Sie sind wie normale Socken unauffällig und ohne Einschränkungen zu tragen.

Bild

Bild

Hallux

Typ Hallux valgus

Die COMPRESSANA TAPE SOX Typ Hallux valgus stabilisierenden Großzeh in seiner ursprünglichen Achse. Die Folge: weniger Schmerzen und mehr Lebensqualität.

Hammerzehe

Typ Hammerzehe

TAPE SOX Typ Hammerzehe ziehen den gekrümmten Zeh in seine ursprüngliche Form und wirken so einer Versteifung und den damit verbundenen Folgen entgegen.

Bild

Anzeige

Buchtipp: Sterne der Weihnacht

Buchtipp: Sterne der Weihnacht

Sterne der Weihnacht nimmt in Gedichten und kurzen Prosatexten besinnliche Gedanken zur Advents- und Weihnachtszeit auf und illustriert diese mit stimmungsvollen Fotografien. Es soll ein Betrachtungs- und Vorlesebuch sein, das Geist, Sinne und Empfindungen in gleicher Weise anspricht und zu stiller Besinnung hinführt.

  • Passau
Nice to Have

Nice to Have

Wir haben uns wieder auf die Suche nach nützlichen Gadgets und Goods für sonnige Tage gemacht, die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen.

  • Passau
Buchtipp: Das Eiswunder von Ingolstadt

Buchtipp: Das Eiswunder von Ingolstadt

Ein Coup: 2014 feiert der ERC vollkommen überraschend die deutsche Eishockey-Meisterschaft. Besonders eingedenk der schwachen Vorrunde und der Turbulenzen um die Führungsköpfe. Die Playoffs dieser verrückten Saison sind unvergessen.

  • Ingolstadt
Auf gehts zum Kampenwandern

Auf gehts zum Kampenwandern

„I gangad gern auf d’Kampenwand, wann i mit meiner Wamp’n kannt.“ Wer kennt ihn nicht, den wohlbekannten bairischen Schüttelreim? Mit ihrer markanten Erscheinung ist die Kampenwand das Wahrzeichen von Aschau im Chiemgau.

  • Ingolstadt
  • Regensburg
Drei Tage Bayerwald: Tag 1

Drei Tage Bayerwald: Tag 1

Der Sommer hat uns in diesem Jahr viele heiße Tage beschert. Wer da bei Bergtouren nicht in der Hitze brüten wollte, musste bereits frühmorgens aufbrechen und die Morgenstunden nutzen.

  • Passau
  • Regensburg
Prädikat: Äusserst wanderbar!

Prädikat: Äusserst wanderbar!

Er beginnt im Frankenwald, führt über das Fichtelgebirge und die Fränkische Schweiz und endet im Nürnberger Land: Der Fränkische Gebirgsweg umfasst insgesamt 428 Kilometer und eignet sich ideal für ein mehrwöchiges Wandererlebnis.

  • Regensburg