Gehen ohne Schmerzen

Volkskrankheit

Hilfe für Betroffene der Volkskrankheiten Hallux valgus und Hammerzeh

Die meisten Frauen lieben Schuhe. Über 25 Paar besitzt angeblich jede Zweite. Dabei spielt das Aussehen oft die Hauptrolle: Man schlüpft in zu enge, zu spitze, zu hohe oder zu unbequeme Schuhe. Unpassende Schuhe begünstigen aber in vielen Fällen die Entwicklungvon Fuß- und Zehenfehlstellungen wie Hallux valgus oder Hammerzehe. Unbehandelt kann Hallux valgus neben Schmerzen und Bewegungseinschränkungen zu Arthrose im Großzehengrundgelenk oder der Bildung einer Hammerzehe führen. Auch bei einer Hammerzehe ist eine frühzeitige Behandlung ratsam, denn unbehandelt versteift sie sich in der Beugestellung des Gelenks und kann sich zur Krallenzehe entwickeln.

Taping Socken

Taping Socken

Noch weitgehend unbekannt sind speziell entwickelte Taping Socken, die ergänzend als Therapie getragen werden können. Bei den COMPRESSANA TAPE SOX handelt es sich um japanische Tabisocken mit separatem Zehenbereich mit eingearbeiteten, nichthaftenden, hautfreundlichen Tapes. Sie stabilisieren Zehen, mobilisieren Gelenke und fördern die natürliche Abrollbewegung des Fußes. Sie sind wie normale Socken unauffällig und ohne Einschränkungen zu tragen.

Bild

Bild

Hallux

Typ Hallux valgus

Die COMPRESSANA TAPE SOX Typ Hallux valgus stabilisierenden Großzeh in seiner ursprünglichen Achse. Die Folge: weniger Schmerzen und mehr Lebensqualität.

Hammerzehe

Typ Hammerzehe

TAPE SOX Typ Hammerzehe ziehen den gekrümmten Zeh in seine ursprüngliche Form und wirken so einer Versteifung und den damit verbundenen Folgen entgegen.

Bild

Anzeige

Willkommen im Land der Regenbogen

Willkommen im Land der Regenbogen

Rund um die Städte Cham und Roding, mitten im Naturpark Oberer Bayerischer Wald, bewachsen von Wald und Wiesen und durchquert vom Regenfluss: das ist das Land der Regenbogen. Hier werden Urlaubsträume wahr – ob gemeinsam mit der Familie, dem Partner oder in einer Gruppe.

  • Regensburg
Die etwas andere Grenzerfahrung

Die etwas andere Grenzerfahrung

Mit einer Gesamtlänge von 550 Kilometern ist der Obergermanisch-Raetische Limes, der eine künstliche Barriere zwischen Rhein und Donau bildete, eines der wichtigsten archäologischen Denkmäler Europas.

  • Ingolstadt
Ein Abenteuer im Playmobil-Funpark

Ein Abenteuer im Playmobil-Funpark

Das wertvollste Geschenk, das wir unseren Kindern machen können, ist Zeit. Zusammen aktiv sein, nach Herzenslust spielen und toben ohne Blick auf die Uhr und dabei jede Menge Spaß haben – gemeinsame Unternehmungen verbinden und bleiben lange in schöner Erinnerung.

  • Ingolstadt
Vom Wald in den See: Grosser Brombachsee

Vom Wald in den See: Grosser Brombachsee

Endlich ist es wieder heiß, die Sonne strahlt und liefert uns Temperaturen zum Dahinschmelzen. Da kommt der Sprung in das erfrischende Nass der Fränkischen Seen gerade recht. Um unsere heimischen Seen lässt sich aber auch wunderbar wandern.

  • Ingolstadt
Nationalpark-Ferienland Bayerischer Wald

Nationalpark-Ferienland Bayerischer Wald

Schier unendliche Waldlandschaften, Berggipfel und Aussichtspunkte mit herrlichen Panoramen, Hochebenen, romantische Bäche, eiszeitliche Seen und ausgedehnte Moorgebiete. Der Nationalpark Bayerischer Wald präsentiert sich.

  • Passau
Draussen sicher unterwegs

Draussen sicher unterwegs

Auch der Spätherbst bietet noch viele herrliche Tage für Wanderungen. Allerdings ist das Wetter zu dieser Jahreszeit häufig wechselhafter und die Berge sind oft schon schneebedeckt.

  • Ingolstadt