Lauf und Berg:
Im neuen Gewand

Neue Horizonte in der Erlebnisfi liale am Haidplatz

Neue Horizonte in der Erlebnisfiliale am Haidplatz

Die neue Adresse für Outdoor- und Sportbegeisterte in Regensburg ist der Haidplatz. Auf über 500 Quadratmetern Verkaufsfläche, verteilt auf zwei Etagen, haben Ralf König und sein Team – im ehemaligen Möbel Fuhrmann Geschäft – eine einzigartige Erlebnis- und Outdoor-Welt geschaffen. Ein Dorado für Freizeitsportler genauso wie für Extremsportler. Dabei lag der Umzug in das Zentrum nahe, weil der Platz für Lauf und Berg König und den Mammutstore im alten Geschäft zu klein geworden ist.

 


 

Die ganze Welt des Lauf- und Outdoor-Sports

Die Kunden erwartet ein außergewöhnliches Raumkonzept, bei dem nahezu alle Lieblingsartikel und -marken aus dem Bereich Sport und Outdoor entdeckt werden können. Kunden können die Materialien spüren, testen und ausprobieren. Angefangen bei Funktionsbekleidung und Schuhen über Taschen, Ruck- und Schlafsäcke bis hin zur kompletten Ausrüstung rund um die Themen Laufen, Winter- und Bergsport.

Bild

Individualität und Authentizität

Individualität und Authentizität

Seit nunmehr zehn Jahren ist das Prinzip, erklärte Outdoor-Fans als Verkäufer einzustellen. Die erfahrenen Verkäufer sind die Seele des erfolgreichen Unternehmens – authentische und glaubwürdige Menschen, die sich mit der Philosophie von Lauf- und Berg-Ausrüstung identifizieren und die verschiedenen Outdoor-Sportarten auch selbst betreiben.

Egal, ob Wochenendausflüge mit der Familie, Wanderungen und Trekkingtouren, Paddeltouren, Kletterabenteuer, Radtouren, Winteraktivitäten, Fotosafaris, Backpacking, Städte- oder Campingurlaube: Lauf und Berg rüstet jeden individuell für Reisen und das Leben im Freien aus!

Die beste Ausrüstung für jede Gangart

Die beste Ausrüstung für jede Gangart

Zum Service gehört z. B. das Ermitteln von Fußtyp und Fußform, sowohl bei Lauf -, Berg- und Wanderschuhen. Probelaufen auf dem Naturpfad ist ebenso selbstverständlich wie das Ausprobieren von Klettergurten und natürlich von Kletterschuhen. Mit der gezielten Errichtung ganz spezieller „Inseln“ wurde die Shoppingwelt von Lauf und Berg um ein Erlebnis erweitert – das Marken-Erlebnis! Dank dem Shop-in-Shops-Konzept kann man das ganze Spektrum seiner Lieblingsmarken völlig neu erleben. Zum Beispiel den Mammut Markenstore.

 


 

Mammut Markenstore

Übersichtlich und geschmackvoll wird die Schweizer Traditions-Marke präsentiert: Rucksäcke, Schlafsäcke, alpine Hartwaren und Oberkleidung für Damen und Herren. Die Ausrichtung typisch Mammut und „absolut alpin“.

Zusätzlich bietet das Team von Lauf und Berg König seinen Kunden eine Vielzahl von spannenden Aktivprogrammen aus den Bereichen Camping, Alpin, Laufsport und Bergsport an.

Bild

Individualität und Authentizität

Kooperationen/Aktivprogramme

  • Einsteigerlauftreff in Kooperation mit der Mittelbayerischen Zeitung
  • Professionelles Lauftraining vor grandioser Dolomiten-Kulisse unter der fachkundigen Leitung des mehrfachen Masters-Weltmeisters Albert Rungger zusammen mit Langstreckenläufer Hermann Achmüller für Anfänger, GenussläuferInnen und ambitionierte AthletInnen
  • Und viele mehr...

Mehr Informationen zu den Programmen und den großen Onlineshop findet man auf www.laufundberg.de

Lauf und Berg König
Haidplatz - Krebsgasse 2
93047 Regensburg

Drei Tage Bayerwald: Tag 1

Drei Tage Bayerwald: Tag 1

Der Sommer hat uns in diesem Jahr viele heiße Tage beschert. Wer da bei Bergtouren nicht in der Hitze brüten wollte, musste bereits frühmorgens aufbrechen und die Morgenstunden nutzen.

  • Passau
  • Regensburg
Der grosse Arber

Der grosse Arber

Der höchste Berg des Bayerischen Waldes (1.456 m) thront erhaben über einem schier unermesslichen Meer von Wäldern – und er trägt deshalb mit recht den Namen „König des Bayerischen Waldes“.

  • Regensburg
Der Blick für das Besondere

Der Blick für das Besondere

Die idyllische Heimat des Watzmann lädt uns ein zu spannenden Entdeckungsreisen: auf Gipfel, über Almen und hinein in malerische Täler. Was uns dabei immer begleitet ist der traumhafte Ausblick auf das Bergpanorama und den strahlend blauen Königssee.

  • Passau
Natur- und Kulturgenuss am Fluss

Natur- und Kulturgenuss am Fluss

Zeitreise ins Mittelalter: Burg Clam Bevor man auf dem Donausteig den oberösterreichischen Ort Grein erreicht, verläuft der Weg vorbei an der imposanten Burg Clam, die auf einem bewaldeten Bergrücken über dem Markt Klam thront.

  • Passau
Einmal ringsherum

Einmal ringsherum

Die Landschaft rund um Neumarkt macht was her: Die malerische Pfalzgrafenstadt wird von zahlreichen Bergen umkreist, die von Millionen Jahren Erdgeschichte zeugen. Die naturnahe Zeugenbergrunde führt uns auf drei Tagesetappen durch das abwechslungsreiche Terrain des Neumarkter Beckens.

  • Ingolstadt
Die etwas andere Grenzerfahrung

Die etwas andere Grenzerfahrung

Mit einer Gesamtlänge von 550 Kilometern ist der Obergermanisch-Raetische Limes, der eine künstliche Barriere zwischen Rhein und Donau bildete, eines der wichtigsten archäologischen Denkmäler Europas.

  • Ingolstadt