Lauf und Berg:
Im neuen Gewand

Neue Horizonte in der Erlebnisfi liale am Haidplatz

Neue Horizonte in der Erlebnisfiliale am Haidplatz

Die neue Adresse für Outdoor- und Sportbegeisterte in Regensburg ist der Haidplatz. Auf über 500 Quadratmetern Verkaufsfläche, verteilt auf zwei Etagen, haben Ralf König und sein Team – im ehemaligen Möbel Fuhrmann Geschäft – eine einzigartige Erlebnis- und Outdoor-Welt geschaffen. Ein Dorado für Freizeitsportler genauso wie für Extremsportler. Dabei lag der Umzug in das Zentrum nahe, weil der Platz für Lauf und Berg König und den Mammutstore im alten Geschäft zu klein geworden ist.

 


 

Die ganze Welt des Lauf- und Outdoor-Sports

Die Kunden erwartet ein außergewöhnliches Raumkonzept, bei dem nahezu alle Lieblingsartikel und -marken aus dem Bereich Sport und Outdoor entdeckt werden können. Kunden können die Materialien spüren, testen und ausprobieren. Angefangen bei Funktionsbekleidung und Schuhen über Taschen, Ruck- und Schlafsäcke bis hin zur kompletten Ausrüstung rund um die Themen Laufen, Winter- und Bergsport.

Bild

Individualität und Authentizität

Individualität und Authentizität

Seit nunmehr zehn Jahren ist das Prinzip, erklärte Outdoor-Fans als Verkäufer einzustellen. Die erfahrenen Verkäufer sind die Seele des erfolgreichen Unternehmens – authentische und glaubwürdige Menschen, die sich mit der Philosophie von Lauf- und Berg-Ausrüstung identifizieren und die verschiedenen Outdoor-Sportarten auch selbst betreiben.

Egal, ob Wochenendausflüge mit der Familie, Wanderungen und Trekkingtouren, Paddeltouren, Kletterabenteuer, Radtouren, Winteraktivitäten, Fotosafaris, Backpacking, Städte- oder Campingurlaube: Lauf und Berg rüstet jeden individuell für Reisen und das Leben im Freien aus!

Die beste Ausrüstung für jede Gangart

Die beste Ausrüstung für jede Gangart

Zum Service gehört z. B. das Ermitteln von Fußtyp und Fußform, sowohl bei Lauf -, Berg- und Wanderschuhen. Probelaufen auf dem Naturpfad ist ebenso selbstverständlich wie das Ausprobieren von Klettergurten und natürlich von Kletterschuhen. Mit der gezielten Errichtung ganz spezieller „Inseln“ wurde die Shoppingwelt von Lauf und Berg um ein Erlebnis erweitert – das Marken-Erlebnis! Dank dem Shop-in-Shops-Konzept kann man das ganze Spektrum seiner Lieblingsmarken völlig neu erleben. Zum Beispiel den Mammut Markenstore.

 


 

Mammut Markenstore

Übersichtlich und geschmackvoll wird die Schweizer Traditions-Marke präsentiert: Rucksäcke, Schlafsäcke, alpine Hartwaren und Oberkleidung für Damen und Herren. Die Ausrichtung typisch Mammut und „absolut alpin“.

Zusätzlich bietet das Team von Lauf und Berg König seinen Kunden eine Vielzahl von spannenden Aktivprogrammen aus den Bereichen Camping, Alpin, Laufsport und Bergsport an.

Bild

Individualität und Authentizität

Kooperationen/Aktivprogramme

  • Einsteigerlauftreff in Kooperation mit der Mittelbayerischen Zeitung
  • Professionelles Lauftraining vor grandioser Dolomiten-Kulisse unter der fachkundigen Leitung des mehrfachen Masters-Weltmeisters Albert Rungger zusammen mit Langstreckenläufer Hermann Achmüller für Anfänger, GenussläuferInnen und ambitionierte AthletInnen
  • Und viele mehr...

Mehr Informationen zu den Programmen und den großen Onlineshop findet man auf www.laufundberg.de

Lauf und Berg König
Haidplatz - Krebsgasse 2
93047 Regensburg

Teufelsküche Tirschenreuth

Teufelsküche Tirschenreuth

Hoch im Norden der Oberpfalz kocht der Teufel seine dampfende Suppe: in einem steinernen Opferkessel, den die Witterung vor Urzeiten ganz oben in einen Granitturm gefressen hat. Das ganze Tal voller getürmter Granitriesen war, laut Sage, einst ein Ort für schwarze Messen.

  • Regensburg
Wo Natur und Trift aufeinandertreffen

Wo Natur und Trift aufeinandertreffen

Die Wildbachklamm Buchberger Leite zwischen Freyung und Ringelai ist mit ihren urwaldartigen Schluchten, rauschenden Bächen und steilen Felsriegeln das perfekte Terrain für eine abenteuerliche Wanderung.

  • Regensburg
Der König des Bayerwaldes: Tag 3

Der König des Bayerwaldes: Tag 3

Am finalen Tag unserer Bayerwald-Entdeckungsreise stellen wir uns einem echten Giganten: dem Großen Arber. Mit einer Höhe von 1456 Metern erreicht er als einziger Gipfel des Bayerisch-Böhmischen Grenzmassivs die klimatische Waldgrenze.

  • Passau
Das Besondere für Haus und Garten

Das Besondere für Haus und Garten

Ob Frühling oder Sommer. Ob Herbst oder Winter. Ein Ausflug zum „Moyer Hof“ in Aschau am Inn lohnt sich allemal.

  • Passau
Mit allen Sinnen im Herzen Bayerns

Mit allen Sinnen im Herzen Bayerns

Neben der traditionsreichen Wallfahrtsgeschichte bietet Altötting auch vieles für Genießer. Man kann sich rund um den barocken Kapellplatz auf eine Entdeckungstour der anderen Art begeben.

  • Passau
Bewegung tut gut

Bewegung tut gut

Rund um Ingolstadt gibt es schier unendlich Möglichkeiten draußen aktiv zu werden und die herrliche Natur zu genießen. Im landschaftlich einzigartigen Donauraum laden zahlreiche markierte Wege zu ausgedehnten Wanderungen ein und dabei freut sich nicht nur das Auge.

  • Ingolstadt