Die schönsten Strecken

Regensburg Eilsbrunn Sinzing Mountainbike

Regensburg - Eilsbrunn - Sinzing
Mountainbike

Eine anspruchsvolle und gleichzeitig abwechslungsreiche Strecke

Regensburg - Eilsbrunn - Sinzing
Mountainbike

Eine anspruchsvolle und gleichzeitig abwechslungsreiche Strecke, die mit Mountainbike-Trails und Bergetappen beginnt. Anschließend folgen rasante Abfahrten nach Eilsbrunn und entlang der Laaber nach Alling. Zwischendurch gibt es immer wieder Möglichkeiten zur Erfrischung. Zum Abschluss folgt eine kleine Bergetappe nähe Sinzing.

Empfehlung von Joe Keller

Empfehlung von Joe Keller:

Schwierigkeit mittel
Strecke 20 km
Dauer 3:00 Std.
Aufstieg 392 m
Abstieg 392 m

Hohenschambach Wuzenfelsen Jurasteig nach Matting

Hohenschambach - Wuzenfelsen - Jurasteig nach Matting

Empfehlung von Alfred Kinskofer

Empfehlung von Alfred Kinskofer:

Schwierigkeit schwer
Strecke 56,2 km
Dauer 7:14 Std.
Aufstieg 1.214 m
Abstieg 1.142 m

Vom Naturschutzgebiet Wuzenfelsen geht es über den Jurasteig nach Matting

Hohenschambach - Wuzenfelsen - Jurasteig nach Matting

Vom Naturschutzgebiet Wuzenfelsen geht es über den Jurasteig nach Matting und zurück nach Hohenschambach über Regensburg und die Etterzhausener Höhe „Goldberg“. Der Bayerische Jura ist eine aussichtsreiche Mountainbike-Runde mit wenig Asphalt. Eine erfrischende Einkehrmöglichkeit ist die Walba bei Unterirading.

Die lockere Tour von Regensburg nach Kelheim

Die lockere Tour von Regensburg nach Kelheim

Startplatz der Tour ist in Kleinprüfening an der Fähranlegestelle

Die lockere Tour von Regensburg nach Kelheim

Startplatz der Tour ist in Kleinprüfening an der Fähranlegestelle. Die Strecke führt die Donau flussaufwärts am Schwalbennest vorbei und auf dem Schotterweg nach Matting, weiter nach Oberndorf. Von dort geht es nach Bad Abbach und bei der Fußgängerbrücke auf den Radwanderweg nach Saal. Links an der Donau radelt man flussaufwärts bis nach Alkofen, dann folgt man dem gutausgeschilderten Radweg nach Kelheim.

Empfehlung vom Tourismusverband im Landkreis Kelheim e. V.

Empfehlung vom Tourismusverband im Landkreis Kelheim e. V.:

Schwierigkeit leicht
Strecke 30,4 km
Dauer 7:58 Std.
Aufstieg 115 m
Abstieg 109 m

Bild

Regensburg XC-Trailrunde

Regensburg XC-Trailrunde

Empfehlung von Florian Freund

Empfehlung von Florian Freund:

Schwierigkeit leicht
Strecke 51,7 km
Dauer 3:00 Std.
Aufstieg 982 m
Abstieg 978 m

Die Tour startet in Leoprechting und führt dann hinunter zum Schloßgarten

Regensburg XC-Trailrunde

Die Tour startet in Leoprechting und führt dann hinunter zum Schloßgarten, von wo aus die Tour auch ideal begonnen werden kann. Sie verbindet einige der schönsten XCTrails in der Gegend. Über Riegling geht es nach Etterzhausen, Nittendorf, weiter nach Eichhofen, Schönhofen, Alling, dann über Bergmatting an der Donau entlang über Gundelshausen nach Bad Abbach, dann über Matting, Großberg und Pentling zurück nach Großprüfening.

Vom Bhf Maxhütte-Haidhof zum Hbf Regensburg

Vom Bhf Maxhütte-Haidhof zum Hbf Regensburg

Eine schöne und eindrucksvolle Radeltour

Vom Bhf Maxhütte-Haidhof zum Hbf Regensburg

Eine schöne und eindrucksvolle Radeltour, meist entlang der Naab. Besonders sehenswert ist das Städtchen Kallmünz mit seiner Ruine. Schon die Maler Gabrielle Münter und Wassily Kandinsky erkannten dieses Juwel an der Naab. Die Strecke ist meist eben, bis auf den Weg zur Ruine Kallmünz gibt es kaum Steigungen. Einkehrmöglichkeit ist in der Gaststätte "Zum Goldenen Löwen" und im Gasthof "Zum Bürstenbinder".

Empfehlung vom Robert Dietzen

Empfehlung von Robert Dietzen:

Schwierigkeit mittel
Strecke 53,4 km
Dauer 4:10 Std.
Aufstieg 219 m
Abstieg 272 m

Fußenberg Bernhardswald Fußenberg

Fussenberg - Bernhardswald - Fussenberg

Empfehlung von Reinhold Rieger

Empfehlung von Reinhold Rieger:

Schwierigkeit mittel
Strecke 32,3 km
Dauer 3:02 Std.
Aufstieg 417 m
Abstieg 419 m

Eine aussichtsreiche Rundtour von Fußenberg und zurück

Fussenberg - Bernhardswald - Fussenberg

Eine aussichtsreiche Rundtour von Fußenberg und zurück. Ab Fußenbühl (354 m) geht es durch das Spitalholz nach Maad, weiter über Hauzenstein und Unterharm nach Bernhardswald, dann nur noch durch den Wald über Hohe Markseiten, das Frauenholz und weiter nach Keilberg. Über Grünthal und Irlabach führt der Weg wieder zurück nach Fußenberg, in die Kürnerstraße.

Bild

Dem Nervenkitzel<br> auf der Spur

Dem Nervenkitzel
auf der Spur

In einem der waldreichsten Mittelgebirge Deutschlands findet man ihn, den einzigen Urwald Deutschlands. Der Bayerische Wald, der auch als „Grünes Dach Europas“ bezeichnet wird, begeistert uns mit seiner mystischen Wildnis und seinen mächtigen Baumriesen.

  • Passau
  • Regensburg
Bikepacking ist das neue Backpacking

Bikepacking ist das neue Backpacking

Die Idee, die hinter „Bikepacking“ steckt, existiert im Prinzip schon sehr lange. Es geht darum, sportlich mit dem Rad im Gelände unterwegs zu sein, die Natur zu genießen und sich abends ein geeignetes Plätzchen zum Übernachten zu suchen.

  • Ingolstadt
  • Passau
  • Regensburg
Zweirad mit Vierbeiner

Zweirad mit Vierbeiner

Unsere Region mit dem Bike zu entdecken ist ebenso erholsam wie abenteuerlich. Auch für den besten Freund des Menschen ist so eine sportliche Tour eine spannende Abwechslung zum klassischen Gassigehen.

  • Passau
Mit dem E-Bike

Mit dem E-Bike

E-Bikes erobern ein Terrain, dass bisher bei der Mountain Biker verpönt war. Elektrische Unterstützung ist nun auch bei den harten Jungs akzeptiert. Pedelecs (Kofferwort für Pedal Electric Cycle) haben das Rentnerimage abgelegt.

  • Regensburg
Radventure am Jurasteig

Radventure am Jurasteig

Einmal quer durch die Oberpfalz führen uns die 237 Kilometer des Prädikat-Wanderwegs Jurasteig. Unterwegs begegnen wird den Naturlandschaften des Bayerischen Jura: atemberaubende Flusstäler, imposante Felsformationen und herrliche Ausblicke.

  • Ingolstadt
  • Regensburg
Cooper on the road

Cooper on the road

Mindestens einmal im Leben muss jeder Biker zum Elefantentreffen. Das legendäre Wintertreffen in Loh bei Thurmansbang/Solla im Bayerischen Wald wird vom Bundesverband der Motorradfahrer organisiert.

  • Regensburg