Die Leichtigkeit des Seins

Eine Landschaft die verzaubert

Eine Landschaft die verzaubert

Wer ein paar Steigungen auf sich nehmen will, sollte sich in Richtung des Vorderen Bayerischen Walds aufmachen. Die Landschaft ist abwechslungsreich, ringt dem Radler aber keine sportlichen Höchstleistungen ab. Wälder, Wiesen und Felder wechseln sich mit dem ein oder anderen Anstieg perfekt ab.

Wem die hügelige Landschaft doch zu anstrengend ist, dem hilft die Technik weiter: Mit einem E-Bike kann man sowohl selbst in die Pedale treten, als auch bei zu hoher Anstrengung auf den Elektroantrieb zurückgreifen.

Für Hardcore-Radler

Für Hardcore-Radler

Sportlich Aktive können sich auf zahlreichen Trails mit ihren Mountainbikes auspowern. Der Kraftakt den Berg hinauf wird oben angekommen mit einem fantastischen Panoramablick belohnt. Beim Biken im Bayerischen Wald mag man vielleicht an den Kinderlied Passus „über Stock und über Steine“ denken.

Klar, für die Biker, die eine anspruchsvolle Strecke wollen, kann es schon über Stock und Stein gehen. Doch eine Verallgemeinerung ist weit gefehlt: Der Bayerwald bietet Radstrecken für jedermann – sie sind bestens präpariert und auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Radfahrer abgestimmt.

Bild

Bild

Lust auf eine Mountainbike-Tour im Umkreis?

Lust auf eine Mountainbike-Tour im Umkreis?

Vielen geht es wohl genauso: Da denkt man immer, man weiß, wie schön es bei uns ist, und wird dann immer wieder überrascht. Mit dem Mountainbike kann man oft Neues entdecken, wie Mountainbike-Trails, die direkt aus der Stadt ins Erholungsgrün führen, entlang der Donau oder der Naab oder direkt durch den Wald. Hier kann man unberührte Natur und herrliches Panorama entdecken.

Ab nach draußen und die Gegend mit allen Sinnen genießen

Ab nach draussen und die Gegend mit allen Sinnen geniessen

Ob MTB-Tour-Jura-Steig oder entspanntes Abschalten und die Natur genießen – mit Freunden oder mit der Familie: Lassen Sie sich inspirieren.

Eine interessante Auswahl neuer Strecken gibt es auf den nächsten Seiten. Links zu Karten der Touren sind auch auf outdooractive.de oder mittelbayerische.de/cooper zu finden.

Bild

Cooper on the road

Cooper on the road

Mindestens einmal im Leben muss jeder Biker zum Elefantentreffen. Das legendäre Wintertreffen in Loh bei Thurmansbang/Solla im Bayerischen Wald wird vom Bundesverband der Motorradfahrer organisiert.

  • Regensburg
Radventure am Jurasteig

Radventure am Jurasteig

Einmal quer durch die Oberpfalz führen uns die 237 Kilometer des Prädikat-Wanderwegs Jurasteig. Unterwegs begegnen wird den Naturlandschaften des Bayerischen Jura: atemberaubende Flusstäler, imposante Felsformationen und herrliche Ausblicke.

  • Ingolstadt
  • Regensburg
Galaktischer Spass in Deutschlands grösstem Freizeitpark

Galaktischer Spass in Deutschlands grösstem Freizeitpark

Im Herzen des Dreiländerecks begeistert der Europa-Park Jung und Alt mit über 100 Attraktionen und Shows. Auf einer Fläche von 95 Hektar laden 15 europäische Themenbereiche ein.

  • Ingolstadt
Bikes, auf die Sie<br> garantiert abfahren!

Bikes, auf die Sie
garantiert abfahren!

Wer 2Rad Jessen in Kelheim zum ersten Mal besucht, wird häufig von der großen Auswahl überrascht. Abseits großer Zweiradmetropolen wie Regensburg findet man hier ein Bike-Dorado sondergleichen.

  • Regensburg
Bike Polo

Bike Polo

Es ist rau, schnell und auf Asphalt: Bike Polo ist eine explosive Mischung aus Polo und Radball. Genau das Richtige für Bike-Fans, die den Rausch der Geschwindigkeit suchen und neue Sportarten entdecken wollen.

  • Regensburg
Geschickt kombiniert

Geschickt kombiniert

Es muss nicht immer das Eine ODER das Andere sein. Wenn es uns am Wochenende mal wieder in die Berge zieht, kann man zur Abwechslung das Radeln und Wandern auch einfach mal kombinieren. Nur über die Tourenplanung sollte man sich im Vorfeld unbedingt Gedanken machen.

  • Ingolstadt
  • Passau
  • Regensburg