Räder mit Emotionen

Bikefitting: biometrische Radanpassung

Bikefitting: biometrische Radanpassung

Früher ging man in einen mehr oder weniger renommierten Fahrradladen und kaufte dort mit viel Glück ein Fahrrad, dessen Rahmengröße und Reifengröße zum Fahrer passten. Im besten Fall wurde man von einem Experten vermessen, der nach Erfahrungswerten grob Lenker, Sattel und Pedale einstellte. Schon in den Anfangszeiten der Radanpassung berechneten die Experten von Radwerk by Iron Trizon die Körpergeometrie durch mathematische Formeln unter Zuhilfenahme von Maßstab und Senkblei. Inzwischen weiß der Fachmann, dass die Lösung im Zusammenspiel von vielen Parametern liegt und dass die Varianten fast unendlich sind.

Bild

Bild

Die optimale Abstimmung von Mensch und Maschine

Die optimale Abstimmung von Mensch und Maschine

Nur wer genau weiß, wie die wichtigsten Parameter der Rahmenmaße – die drei Kontaktpunkte Sattel, Lenker und Pedale, horizontaler und vertikaler Reach sowie die Abstände von Tretlagermitte und Steuerkopf – richtig zu vermessen sind und wer das dafür notwendige Equipment besitzt, kann einem Athleten auch sein Sportgerät optimal anpassen. Das Ziel einer biometrischen Radanpassung ist immer, dass das Fahrrad so präzise auf den Fahrer und seine persönlichen Zielvorgaben abgestimmt ist, dass die Kraftumsetzung optimiert und gleichzeitig die konditionelle Leistungsfähigkeit durch Komfortzuwachs maximiert wird.

Für wen ist biometrisches Bikefitting relevant?

Für wen ist biometrisches Bikefitting relevant?

Für alle Sportler, die Probleme mit ihrer Sitzposition haben. Selbstverständlich auch für Wettkampfteilnehmer (egal, ob Radrennfahrer oder Triathleten), die ihre Finisher-Zeiten runterschrauben wollen und natürlich alle, die komfortabler, gesünder und effektiver im Sattel sitzen wollen. Fahrkomfort und Performance am Rad ist wichtig: egal, ob Einsteiger, Freizeitradler, Mountainbiker oder Elite-Fahrer. Steht für ambitionierte Radsportler bestmöglicher Vortrieb – also Schnelligkeit – im Vordergrund, ist für andere in erster Linie der Sitzkomfort vorrangiges Ziel – wobei sich mit Bikefitting beides nicht gegenseitig ausschließt.

Bild

Bild

Radwerk by Iron Trizon: Der Radprofi für Rennräder, Triathlonräder, Mountainbikes, eBikes und Crossbikes

Radwerk by Iron Trizon: Der Radprofi für Rennräder, Triathlonräder, Mountainbikes, eBikes und Crossbikes

Philosophie und Leistungen
- faire Preise
- individuelle Beratung
- optimale Bike-Geometrie-Anpassung
- eigene Werkstatt
- jede Menge Praxiswissen
- zentrale Lage
- eigene Parkplätze
- und ganz viel Freundlichkeit

Test the Best
Eine RIESEN-Auswahl an aktuellen Bikes zum kostenlosen Testen!

MTB

MTB

Stumpjumper FSR Carbon in Größe L
Epic FSR in Größe M
Enduro FSR 2017 650B in M
Camber FSR 29 carbon in S
Fuji Auric 650b in M (Enduro Klasse)
EBIKE Levo FSR 6Fatty (27,5 Plus) in Größe M

Rennrad

Rennrad

Roubaix 2017 in L
Ruby 2017 in Damen M
Carbon Diverge in Größe L
Venge Vias ETAPE in Größe M
Wilier Zero7 in Größe M

Bild

Retro-Chic aus Stahl

Retro-Chic aus Stahl

Vintage-Rennräder sind Kult. Und das nicht erst seit dem Film „Premium Rush“, in dem Joseph Gordon-Levitt als Hipster und Fahrradkurier in New York im Sattel sitzt – cool, lässig und superschnell auf dem Singlespeed Retro-Rennrad.

  • Regensburg
Bikes, auf die Sie<br> garantiert abfahren!

Bikes, auf die Sie
garantiert abfahren!

Wer 2Rad Jessen in Kelheim zum ersten Mal besucht, wird häufig von der großen Auswahl überrascht. Abseits großer Zweiradmetropolen wie Regensburg findet man hier ein Bike-Dorado sondergleichen.

  • Regensburg
Grenzüberschreitend Biken

Grenzüberschreitend Biken

Mal ehrlich – es muss nicht gleich eine Alpenüberquerung sein, um beim Biken richtig gefordert zu werden und wilde Naturlandschaften mit atemberaubenden Ausblicken zu genießen.

  • Passau
Radventure am Jurasteig

Radventure am Jurasteig

Einmal quer durch die Oberpfalz führen uns die 237 Kilometer des Prädikat-Wanderwegs Jurasteig. Unterwegs begegnen wird den Naturlandschaften des Bayerischen Jura: atemberaubende Flusstäler, imposante Felsformationen und herrliche Ausblicke.

  • Ingolstadt
  • Regensburg
Innovativer Schutz <br>für Bike & Fahrer

Innovativer Schutz
für Bike & Fahrer

Wer ein Pedelec, E-Bike oder ein anderes hochwertiges Rad besitzt, stellt sich häufig die Frage: „Kann ich hier mein Fahrrad abstellen, ohne Gefahr zu laufen, dass es sich ein Dieb unter den Nagel reißt?“

  • Regensburg
Wenn dich das Abenteuer packt…

Wenn dich das Abenteuer packt…

Man muss weder Radprofi noch Survival-Experte sein, um diesen Trend mitzumachen. Das nötigste Equipment darf aber auf keinen Fall fehlen. Unterwegs scheint man die Umwelt noch ein wenig bewusster wahrnehmen zu können.

  • Passau