Das Fahrrad der Zukunft

Vorbei sind die Zeiten

Vorbei sind die Zeiten, in denen klobige ­E-Bikes mehr nach Hilfsmittel als nach Fahrspass aussahen
der Elektro-Tretesel ist salonfähig geworden!

Wer mit dem E-Bike unterwegs war, musste sich lange Zeit belächeln lassen – als Faulpelz oder Sportmuffel, der den kräftigen Tritt in die Pedale scheut. Dass E-Bikes heute selbstverständlich zum Stadt- und Waldbild gehören, verdanken sie nicht nur den mittlerweile erschwing­lichen Preisen, sondern auch dem Fortschritt der Technik. Neue Akkus, die nicht nur viel mehr Kapazität als in den E-Bike-Pionier­zeiten bieten, s­ondern auch kleiner und leichter ­geworden sind, ermöglichen heute schlanke und ­stylische Bikes – ohne auf die praktische Fahr­unterstützung zu verzichten.

Bild

Die neue Generation

Die neue Generation von Akkus

...vergrößert die Reichweite der E-Bikes und macht sie so zu ausgezeichneten Dienstfahrzeugen. Das haben auch viele Arbeitgeber und Kommunen schon entdeckt: Die Angebote zur Förderung der Anschaffung eines E-Bikes sind vielfältiger denn je. Gerade für Pendler lohnt sich da der Umstieg aufs Bike. So tut man nicht nur etwas für die Gesund­heit und die Umwelt, sondern auch für den eigenen Geld­beutel.

Haibike

Haibike SDuro Trekking 7.5 - 2018

Rahmen: Aluminium 6061

Motor: Bosch Performance CX, 75Nm

Akku: Bosch PowerPack 500Wh

Preis: 3299 EUR

Bild

Aber nicht nur für den Alltag

Mit modernen E-Bikes bestens gerüstet

Aber nicht nur für den Alltag, sondern auch für Reisen und Abenteuer abseits der ­gewohnten Strecken sind moderne E-Bikes bestens gerüstet. Die elektrische Unterstützung ­verlängert dabei den Fahrspaß und die zurück­gelegte Strecke – egal, ob es bergauf geht oder ­schnurrstracks geradeaus.

Anzeige

Bikepacking ist das neue Backpacking

Bikepacking ist das neue Backpacking

Die Idee, die hinter „Bikepacking“ steckt, existiert im Prinzip schon sehr lange. Es geht darum, sportlich mit dem Rad im Gelände unterwegs zu sein, die Natur zu genießen und sich abends ein geeignetes Plätzchen zum Übernachten zu suchen.

  • Ingolstadt
  • Passau
  • Regensburg
Dem Nervenkitzel<br> auf der Spur

Dem Nervenkitzel
auf der Spur

In einem der waldreichsten Mittelgebirge Deutschlands findet man ihn, den einzigen Urwald Deutschlands. Der Bayerische Wald, der auch als „Grünes Dach Europas“ bezeichnet wird, begeistert uns mit seiner mystischen Wildnis und seinen mächtigen Baumriesen.

  • Passau
  • Regensburg
Genussradeln nach Falkenstein

Genussradeln nach Falkenstein

Eine der schönsten Radausflugstrecken im Vorderen Bayerischen Wald startet direkt in Regensburg und ist dank ihrer landschaftlichen Schönheit ein wahrer Genuss.

  • Regensburg
Wir wollen, dass Sie<br> Ihr Fahrrad lieben

Wir wollen, dass Sie
Ihr Fahrrad lieben

Die große Ausstellung und das stetig wachsende Angebot der besten E-Bike Marken gepaart mit umfangreicher Fachkenntnis und Kundenorientierung macht die Bikezeit zum kompetenten E-Bike Spezialisten in der Region.

  • Regensburg
Ein Paradies für Radfahrer und Naturliebhaber: Das Passauer Land

Ein Paradies für Radfahrer und Naturliebhaber: Das Passauer Land

Genießen Sie einen abwechslungsreichen Streifzug durch die Erlebnisregion. Freuen Sie sich darauf, schöne Radwege für jeden Anspruch kennenzulernen.

  • Passau
Buchtipp

Buchtipp

Im Jahr 1903 fand sie statt – die erste Tour de France. Das berühmteste Etappenrennen zu Rad begeistert seit seiner Gründung Menschen aus aller Welt. Radrennfahrer träumen von der Teilnahme und Zuschauer fiebern mit.

  • Regensburg