Gastro-Tipps: Vom Oberpfälzer bis zum Bayerwald

Regionaler Schlemmertrip

Regionaler Schlemmertrip

Auch dieses Mal sind wir auf der Suche nach dem perfekten Gaumenschmaus in der Region vielerorts fündig geworden. Denn vom Fichtelgebirge über den Oberpfälzer bis hin zum Bayerwald gibt es tolle Gasthäuser und Restaurants, die Outdoor-Fans zum Verweilen und Schlemmen einladen, wenn die Köche ihr hervorragendes Handwerk zeigen. Wir haben eine kleine Auswahl – ohne Wertung – zusammengestellt. Also: Ausprobieren und sich sein eigenes Bild machen.

Bild

Zum Kneissl

Zum Kneissl

Ideal am Radweg und der Loipenstrecke Regensburg – Falkenstein gelegen, ist das „Zum Kneißl“ eine tolle Einkehrmöglichkeit für hungrige Radler und Langläufer. Das freundliche Team rund um Stefan Kneißl und Margarita Niederhaus serviert hier Oberpfälzer Spezialitäten und fasst vergessene Leckerbissen aus Omas Zeiten. Jahnweg 8 a, 93173 Wenzenbach, Tel.: 09407 8119707, www.zum-kneissl.de

Alte Post

Alte Post

Sportler, die im Naabtal oder Regental unterwegs sind, können einkehren, wo Johann Wolfgang Goethe bereits Halt machte: die „Einkehr zur alten Post“. Ob traditionell oder lieber crossover: Im urigen Biergarten gibt es leckere Brotzeiten und in der stilvollen Einkehr saisonale Schmankerl – alles aus hochwertigen Lebensmitteln zubereitet. Postplatz 1, 93142 Ponholz, Tel.: 09471 60 50 646, www.kandlbinders-kueche.de

Bild

Bild

Liebesbier

Liebesbier

Im Liebesbier warten auf die Einkehrer nebst über hundert Gebräuen raffinierte Hausmannskost, feine Bierbegleiter, verrückte Burger-Kreationen, deftiges Pub-Food sowie Best-of-Veggis. Somit ist für jeden Geschmack etwas dabei. Hier kann man Handwerk und Braukultur hautnah und vor allem mit allen Sinnen erleben. Andreas-Maisel-Weg 1, 95445 Bayreuth, Tel.: 0921 46008020, www.liebesbier.de

Prellerhaus

Prellerhaus

Mitten in der Natur liegt die Wanderereinkehr „Prellerhaus“ in traumhafter Lage, die nur zu Fuß erreichbar ist – ideal also für Wanderer und Biker. In der urig-bayerischen und zugleich modernen Gastwirtschaft werden herrliche Hüttengerichte für jeden Geschmack kredenzt. Das Besondere: Die Produkte kommen vor allem von regionalen Erzeugern. Klinglbach 1, 94379 Sankt Englmar, Tel.: 09965 597, www.prellerhaus.de

Bild

Bild

Sonnenhügel

Sonnenhügel

Mit dem Restaurant Sonnenhügel finden Outdoor-Fans eine besondere Location mit gemütlichem Flair, unverwechselbarem Ambiente und schmackhaften Schmankerln vor. Ob kräftigende Suppen, deftige Hauptspeisen, rustikale Brotzeiten oder vegetarische Gerichte: Bei Barbara und Thomas Karl wird sicherlich jeder Hunger gestillt. Bayerweg 65, 94379 Sankt Englmar, Tel.: 09965 290, www.sonnen-huegel.de

Berghotel Maibrunn

Berghotel Maibrunn

Kulinarische Ansprüche sind sehr individuell – genau darauf geht das „Berghotel Maibrunn“ ein, denn verschiedene „Genießerzimmer“ warten auf die Gäste. Das reicht von rustikalen Speisen in der urgemütlichen „Hirschalmhütte“ über die mediterrane Küche im stilvollem „Carpe Diem“ bis hin zu exquisiten Gerichten im feinen „Ludwig II“. Maibrunn 1, 94379 Sankt Englmar, Tel.: 09965 8500, www.berghotel-maibrunn.de

Bild

Bild

Angerhof

Angerhof

Frische und gesunde Speisen werden im „Angerhof“ in mehreren hotelinternen Restaurants kredenzt. Der Einkehrer hat hier die Qual der Wahl zwischen bayerischer, regionaler und internationaler Gourmet-Küche. Unter dem Motto „Genuss für alle Sinne“ können sich die Gäste auf eine besondere Schlemmerreise in stilvollem Ambiente begeben. Am Anger 38, 94379 Sankt Englmar, Tel.: 09965 1860, www.angerhof.de  

Reinerhof

Reinerhof

Im Restaurant des „Hotels Reinerhof“ werden köstliche Verführungen geboten. Ob ein Mongdratzerl am Nachmittag oder ein Genießermenü am Abend: Auf die Gäste wartet eine kreative, vielfältige und zugleich traditionelle Küche in stimmungsvoller Atmosphäre. Das ist perfekt zum Abschalten und Genießen nach einem anstrengenden Tag in der Natur. Grün 9, 94379 Sankt Englmar, Tel.: 09965 8510, www.reinerhof.de  

Bild

Zum Kneissl

Zum Kneissl

In Wenzenbach, direkt am alten Bahndamm, auf dem von Frühjahr bis Herbst der Radweg Regensburg/Falkenstein, und im Winter eine Loipe verläuft, gibt es einen Ort zur Einkehr für hungrige Ausflugsradler und Skilangläufer: „Zum Kneißl“.

  • Regensburg
Buchtipp: Der Nationalpark Bayerischer Wald

Buchtipp: Der Nationalpark Bayerischer Wald

Passend zum Zeitgeist informiert COOPER Feierabendabenteurer und Outdoor-Cracks zweimal jährlich umfassend über den Outdoor-Lifestyle und Microadventure-Trends für draußen und unterwegs.

  • Passau
Buchtipp: Das Camping-Kochbuch

Buchtipp: Das Camping-Kochbuch

Ob Festivalbesucher im Zelt, Reiselustige im Retro-Bus oder Großfamilie im Wohnwagen – wer auf Reisen bequem kochen will, braucht dieses grandiose Camping-Kochbuch. Die Campingküche beweist, dass Outdoor-Kochen mehr zu bieten hat als Dosenravioli.

  • Regensburg
Buchtipp: Die schönsten Tagesausflüge im Altmühltal

Buchtipp: Die schönsten Tagesausflüge im Altmühltal

Das Ausflugsziel Altmühltal steht fest – Sie sind sich aber noch nicht sicher welche Wege Sie einschlagen möchten? Dann ist dieser praktische Freizeitführer im handlichen Taschenbuchformat der perfekte Ratgeber und Begleiter.

  • Ingolstadt
Buchtipp: The Great Outdoors

Buchtipp: The Great Outdoors

Beim Lesen bekommt man richtig Lust, sofort in Richtung Berge aufzubrechen und sich eine Auszeit vom Alltag zu gönnen. Man spürt aber unterwegs nicht nur Freiheit und Unabhängigkeit, sondern auch Hunger. Dabei machen Tütensuppen und Dosenravioli auf Dauer nicht wirklich Spaß.

  • Regensburg
Buchtipp: Einfach oben

Buchtipp: Einfach oben

Unser Buchtipp wird euch begeistern! Schon am Boden beeindruckt die wunderschöne Oberpfälzer Landschaft seinen Betrachter. Doch erst der Blick von oben zeigt die ganze Schönheit der Natur, die manchmal im Verborgenen liegt.

  • Regensburg