Gastro-Tipps: Aus der Region

So schmeckt Heimat!

So schmeckt Heimat!

Was bei einer Radtour, Wanderung oder einer anderen sportlichen Aktivität nicht fehlen darf, ist eine Rast, bei der man sich stärken kann. Auf der Suche nach dem perfekten regionalen Gaumenschmaus sind wir vielerorts fündig geworden. Denn nicht nur entlang des Donausteigs, sondern auch in der gesamten Region rund um Passau und darüber hinaus gibt es tolle Gasthäuser und Restaurants, die Outdoor-Fans zum Verweilen und Schlemmen einladen, wenn die Köche ihr hervorragendes Handwerk zeigen. Wir ­haben eine kleine Auswahl – ohne Wertung – zusammengestellt. Also: Anhalten, ein­kehren, ausprobieren und sich sein eigenes Bild beim Schlemmen machen.

Bild

Kapellenhof

Kapellenhof

Kochen, wie wir selber gerne essen – das ist das Motto im „Wirtshaus Kapellenhof“ im Schmalzdobl bei Ringelai. Regionale Zutaten und so viel „bio“ wie möglich kommen hier in die Küche bzw. auf den Tisch. Vegetarier finden ein breites Angebot. Kapellenhof 1, 94160 Ringelai, Tel.: 08555 / 4079650, www.kapellenhof.eu  

Burgwirt

Burgwirt

Entdecken Sie unser gemütliches, familiengeführtes Hotel im Naherholungsgebiet Natternberg, herrlich eingebettet zwischen Donaulauf und Isarmündung. Komfortabel und modern eingerichtet, bietet es den perfekten Rahmen für Tagungen und Veranstaltungen jeglicher Art. Deggendorfer Str. 7, 94469 Deggendorf, Tel.: 0991 / 30045, www.hotel-burgwirt.de

Bild

Bild

Schlosswirtschaft

Schlosswirtschaft

Unsere gepflegte Gastlichkeit, sowie das Angebot von Speisen und Getränken sollen dazu beitragen Ihnen einige Stunden der Entspannung und Erholung zu bereiten. Unser Küchenteam gibt sich täglich sehr viel Mühe alles frisch aus größtenteils heimischen Produkten auf den Teller zu bringen. Preysingstr. 23, 94554 Moos, Tel.: 09938 / 229, www.schlosswirtschaft-moos.de  

Prellerhaus

Prellerhaus

Traumhafte Lage, ideal für eine Berghütte und für ganz besondere Gäste. Urig, bayrisch und auch ein bisserl modern, offen für jede „Gaudi“ und jede neue Idee... Ohne Auto, nur zu Fuß erreichbar. Samstag, Sonn- und Feiertags von 11 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Josef Edenhofer, 94379 Sankt Englmar, Tel.: 09965 / 597 (privat) oder 09965 / 8010724 (Sa/So), www.prellerhaus.de  

Bild

Bild

Bild

Adventure Camp Schnitzmühle

Adventure Camp Schnitzmühle

Weit weg vom Rest der Welt im Bayerischen Wald liegt die Schnitzmühle direkt am Schwarzen Regen Fluss. Im „Thai-Bay-Restaurant“ mit thailändisch-­bayerischen Speisen werden überwiegend regionale Zutaten verwendet und Kracherl und Schorlen sind hausgemacht. Schnitzmühle 1, 94234 Viechtach, Tel.: 09942 / 94810, www.schnitzmuehle.de  

Menauer

Menauer

In wunderschöner Südhanglage mit Sicht in die ­Donauebene bietet unser Berggasthof ein stimmungsvolles Ambiente und ist idealer Ausgangspunkt für unvergessliche Wandertouren. Mit einer ausgezeichneten, bayerischen Küche und haus­gemachten Kuchen verwöhnen wir unsere Gäste. Grandsberg 6, 94374 Schwarzach, Tel.: 09962 / 632, www.grandsberg.de  

Bild

Bild

Zenger Dorfwirt

Zenger Dorfwirt

Das Wirtshaus gegenüber der Kirche in Neuhausen besteht aus einer Mischung aus rustikalen und modernen Elementen und vermittelt seinen tollen Wohlfühlcharakter, ebenso wie auch der Biergarten. Mit heimischen Produkten und einer ehrlichen ­Küche lieben wir es unsere Gäste zu bewirten. Eggerstr. 4, 94560 Offenberg/Neuhausen, Tel.: 0991 / 40510150, www.zenger-neuhausen.de    
Aromatischer Andalusia-Pot

Aromatischer Andalusia-Pot

Die Chorizo je nach Belieben vierteln oder in Scheiben schneiden. Das Öl im Topf erhitzen und die Chorizo darin für circa drei Minuten anbraten. Derweil die Kartoffeln waschen und vierteln. Nun die Bratwürste herausnehmen und die rohen Kartoffelviertel im Bratfett braten.

  • Ingolstadt
Schlemmen in der Region

Schlemmen in der Region

Wir haben uns auf die Suche nach dem perfekten Gaumenschmaus im Oberpfälzer und Bayerischen Wald gemacht – und sind nicht fündig geworden, weil in der Region eine Vielzahl an Köchen ihr Handwerk versteht.

  • Regensburg
Zum Kneissl

Zum Kneissl

In Wenzenbach, direkt am alten Bahndamm, auf dem von Frühjahr bis Herbst der Radweg Regensburg/Falkenstein, und im Winter eine Loipe verläuft, gibt es einen Ort zur Einkehr für hungrige Ausflugsradler und Skilangläufer: „Zum Kneißl“.

  • Regensburg
Regionaler Schlemmertrip: Gastro-Tipps

Regionaler Schlemmertrip: Gastro-Tipps

Auch dieses Mal haben wir uns wieder auf die Suche nach dem perfekten Gaumenschmaus in der Region gemacht. Egal, ob zünftig, edel, traditionell oder modern – in unserer Umgebung gibt es tolle Gasthäuser und Restaurants.

  • Ingolstadt
Gastro-Tipps: Ingolstadt & Region

Gastro-Tipps: Ingolstadt & Region

Was bei einer Radtour, Wanderung oder einer anderen sportlichen Aktivität nicht fehlen darf, ist eine „stärkende“ Rast. Auf der Suche nach dem perfekten regionalen Gaumenschmaus sind wir gleich an mehreren Orten fündig geworden.

  • Ingolstadt
Gastro-Tipps: Perfekter Gaumenschmaus

Gastro-Tipps: Perfekter Gaumenschmaus

Auch dieses Mal haben wir uns wieder auf die Suche nach dem perfekten Gaumenschmaus in der Region gemacht. Egal, ob zünftig, edel, traditionell oder modern – in unserer Umgebung gibt es tolle Gasthäuser und Restaurants.

  • Regensburg