Gastro-Tipps: Regionaler Schlemmertrip

Perfekter Gaumenschmaus

Perfekter Gaumenschmaus

Auch dieses Mal haben wir uns wieder auf die Suche nach dem perfekten Gaumenschmaus in der Region gemacht. Egal, ob zünftig, edel, traditionell oder modern – in unserer Umgebung gibt es tolle Gasthäuser und Restaurants, die Outdoorfans zum Verweilen und Schlemmen einladen, wenn die Köche ihr hervorragendes Handwerk zeigen. Wir haben eine kleine Auswahl – ohne Wertung – zusammengestellt. Einfach ausprobieren und genießen!

Bild

Ristorante Michelangelo

Ristorante Michelangelo

Das „Ristorante Michelangelo“ ist seit 37 Jahren bekannt für seine original Holzofenpizza. Die Speisekarte beschränkt sich aber nicht nur auf Pizza, es gibt auch Pasta, Fleisch, Fisch und natürlich Salate, die man im Sommer auf der großen Sonnenterrasse genießen kann. Darüber hinaus gibt es täglich wechselnde Mittagsmenüs. Theodor-Heuss-Str. 27, 85055 Ingolstadt, Tel.: 0841 58890, www.michelangelo-in.de  

Hotel Zum Bräu

Hotel Zum Bräu

Im Familiengeführten historischen Hotel Gasthof „Zum Bräu“ genießen Sie regionale und saisonale Schmankerln aus der „Bräuküche“. In den historischen Mauern befinden sich unsere Alte Stube, das Bräugewölbe, die Anlauterstube und das ehemalige Sudhaus, in dem einst Bier gebraut wurde. Entdecken Sie Ihren Lieblingsplatz bei uns. Wir freuen uns auf Sie! Rumburgstrasse 1 A, 85125 Enkering, Tel: 08467 / 8500, www.hotel-zum-braeu.de

Bild

Bild

Wirtshaus am Auwaldsee

Wirtshaus am Auwaldsee

Idyllisch am Auwaldsee gelegen bietet das „Wirtshaus am Auwaldsee“ klassisch-bayrische Gerichte, leckere Brotzeiten sowie Kaffee und Kuchen. Auf der Seeterrasse wird man von der Sonne umschmeichelt. Das Wirtshaus bietet ganztägig warme Küche. Die räumlichen Möglichkeiten bieten darüber hinaus die perfekte Bühne für kleine und große Feiern. Am Auwaldsee 20, 85053 Ingolstadt, Tel.: 0841 99 39 08 15, www.Auwaldsee-IN.de    
Gastro-Tipps: Aus der Region

Gastro-Tipps: Aus der Region

Was bei einer Radtour, Wanderung oder einer anderen sportlichen Aktivität nicht fehlen darf, ist eine Rast, bei der man sich stärken kann. Auf der Suche nach dem perfekten regionalen Gaumenschmaus sind wir vielerorts fündig geworden.

  • Passau
Buchtipp: Der Nationalpark Bayerischer Wald

Buchtipp: Der Nationalpark Bayerischer Wald

Passend zum Zeitgeist informiert COOPER Feierabendabenteurer und Outdoor-Cracks zweimal jährlich umfassend über den Outdoor-Lifestyle und Microadventure-Trends für draußen und unterwegs.

  • Passau
Flüssiger Genuss aus den tiefen der Erde

Flüssiger Genuss aus den tiefen der Erde

Dass Wasser nicht gleich Wasser ist, ist wohl den meisten Menschen bekannt. Denn es gibt verschiedene Wasserarten, die durch ihren Ursprung sowie ihre Inhaltsstoffe unterschieden werden. Und auch der Geschmack ist bei jedem Wasser anders.

  • Ingolstadt
Gastro-Tipps

Gastro-Tipps

Die bayerische Küche ist vor allem für ihre regionalen und saisonalen Schmankerl bekannt: Die Köche kredenzen kulinarische Köstlichkeiten aus den heimischen Wäldern, den Bächen, Flüssen und Seen sowie von den Wiesen und Feldern.

  • Regensburg
Gastro-Tipps: Perfekter Gaumenschmaus

Gastro-Tipps: Perfekter Gaumenschmaus

Auch dieses Mal haben wir uns wieder auf die Suche nach dem perfekten Gaumenschmaus in der Region gemacht. Egal, ob zünftig, edel, traditionell oder modern – in unserer Umgebung gibt es tolle Gasthäuser und Restaurants.

  • Regensburg
Zum Kneissl

Zum Kneissl

In Wenzenbach, direkt am alten Bahndamm, auf dem von Frühjahr bis Herbst der Radweg Regensburg/Falkenstein, und im Winter eine Loipe verläuft, gibt es einen Ort zur Einkehr für hungrige Ausflugsradler und Skilangläufer: „Zum Kneißl“.

  • Regensburg