Aromatischer Andalusia-Pot

Aromatischer Andalusien-Pot

Zutaten:

  • 6 EL Olivenöl, 300 g saure Sahne
  • 8–10 Chorizo-Bratwürste
  • 1 kg kleine Kartoffeln, 3 frische Knoblauchzehen, 300 g rote Paprika
  • 100 g schwarze Oliven, 3 EL Kapern, 1 Biozitrone
  • 1 Bund Petersilie, 1 Zweig Rosmarin
  • ½ TL gem. Kreuzkümmel, 1 TL Rosenpaprikapulver, Salz, Pfeffer

Bild

Bild

Zubereitung:

Zubereitung:

Die Chorizo je nach Belieben vierteln oder in Scheiben schneiden. Das Öl im Topf erhitzen und die Chorizo darin für circa drei Minuten anbraten. Derweil die Kartoffeln waschen und vierteln. Nun die Bratwürste herausnehmen und die rohen Kartoffelviertel im Bratfett für circa 20 Minuten unter regelmäßigem Wenden braten. Für ein leckeres Aroma gibt man den Rosmarinzweig hinzu.

Bild

In der Zwischenzeit

In der Zwischenzeit...

... die Knoblauchzehen schälen und fein schneiden sowie die saure Sahne mit dem Kreuzkümmel, Paprikapulver und einer Prise Salz würzen und zu einem Dip verrühren. Zudem die Zitrone unter heißem Wasser waschen, abtrocknen, die Schale abreiben, die Zitrusfrucht halbieren und auspressen. Auch die Paprika waschen, in Streifen schneiden und diese halbieren. Außerdem die Oliven in Ringe schneiden und mit dem Zitronenabrieb sowie den Kapern vermengen.

Endspurt

Endspurt

Jetzt gibt man die Paprika zu den Kartoffeln und fügt nochmals die Chorizo hinzu. Das Ganze für circa drei Minuten weiterbraten. Derweil die Petersilie waschen, trockenschütteln, entstielen und die Blätter fein hacken. Das Gericht nun mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Zu guter Letzt das Gericht auf Tellern anrichten, die Olivenmischung sowie die frische Petersilie darüber geben und den Dip dazu reichen.

Anzeige

Buchtipp: Die schönsten Tagesausflüge im Altmühltal

Buchtipp: Die schönsten Tagesausflüge im Altmühltal

Das Ausflugsziel Altmühltal steht fest – Sie sind sich aber noch nicht sicher welche Wege Sie einschlagen möchten? Dann ist dieser praktische Freizeitführer im handlichen Taschenbuchformat der perfekte Ratgeber und Begleiter.

  • Ingolstadt
Buchtipp: Der Nationalpark Bayerischer Wald

Buchtipp: Der Nationalpark Bayerischer Wald

Passend zum Zeitgeist informiert COOPER Feierabendabenteurer und Outdoor-Cracks zweimal jährlich umfassend über den Outdoor-Lifestyle und Microadventure-Trends für draußen und unterwegs.

  • Passau
Schmackhaftes beim Wintercamping

Schmackhaftes beim Wintercamping

Wintercamping kann ganz schön kräftezehrend sein, denn tagsüber geht man anstrengenden Aktivitäten im Schnee nach, die hungrig machen. Am Abend will man dann einfach etwas Warmes – und Deftiges – essen.

  • Ingolstadt
  • Passau
  • Regensburg
Feuriges Vergnügen

Feuriges Vergnügen

Beim Campen kann man nur Stockbrot, Würstchen und Marshmallows am Stöckchen über dem Feuer zubereiten oder „leckere“ Dosenravioli erwärmen – so das Klischee. Pustekuchen! Mit ein paar kleinen Gadgets lassen sich schmackhafte Speisen zaubern – fast wie zu Hause.

  • Passau
Typisch Volvo. Typisch Anders.

Typisch Volvo. Typisch Anders.

Unser Premium Kompakt-SUV begeistert durch markantes skandinavisches Design mit urbanem Charakter.

  • Regensburg
Herrlich leckere Heissmacher

Herrlich leckere Heissmacher

Wenn es draußen kühler wird, die ersten herbstlichen Nebelschwaden über Berge und Täler ziehen und sich die Bäume im Wald bunt färben – dann ist es Zeit für Campingleckereien, die dir richtig einheizen!

  • Ingolstadt