Reichlich Entspannung in Bad Reichenhall

idyllische Alpenstadt

Idyllische Alpenstadt

Die idyllische Alpenstadt im Berchtesgadener Land ist der perfekte Ort um einfach mal durchzuatmen. Bergwanderer und Wintersportler erfreuen sich an der umliegenden Alpenwelt mit dem Wilden Kaiser und König Watzmann – Genießer lassen den Tag bei einer Massage oder einem Besuch im Solebad ausklingen.

Bild

auszeit mitten in der natur

Auszeit mitten in der Natur

In Europa gibt es nur wenige Orte, an denen Natur, Kultur, Musik, Vitalität, Wellness und Lebensfreude so eng zusammen liegen. Orte an denen wir uns wohlfühlen, die uns begeistern und an denen wir den hektischen Alltag um uns herum einfach einmal ausblenden können.

Bild

Hotel Bayern Vital in Bad Reichenhall

Hotel Bayern Vital in Bad Reichenhall

Das Hotel Bayern Vital in Bad Reichenhall ist ein solcher Ort. Eingebettet in die wunderschöne Kulisse der Berchtesgadener Alpen bietet Ihnen unser Haus den idealen Rahmen für einen vitalen, genussreichen und unbeschwerten Urlaub. Genießen Sie die Ruhe, lassen Sie sich verwöhnen und verbringen Sie erholsame Tage im Hotel Bayern Vital!

Absolut ruhige Lage

Absolut ruhige Lage

In absolut ruhiger Lage und nur 5 Gehminuten vom Zentrum Bad Reichenhalls entfernt, ist unser Haus der perfekte Ausgangspunkt für herrliche Bergwanderungen, sportliche Ski- und Radtouren sowie für viele interessante Ausflugsziele:

Bild

Eindrucksvolle Natur

Eindrucksvolle Natur

Der Nationalpark Berchtesgadener Land bietet eindrucksvolle Natur, während die unmittelbare Nähe zur historischen Mozartstadt Salzburg kulturelle Highlights verspricht. Lassen Sie sich kulinarisch von unserer hervorragenden Küche verwöhnen und entspannen Sie fernab der Hektik des Alltags.

Bild

Erlebnis und Erholung

Erlebnis und Erholung

Das Hotel Bayern Vital bietet Erlebnis und Erholung in einer der wohl schönsten Regionen Deutschlands. Lassen Sie die Seele baumeln und verbringen Sie unvergessliche Tage im „Meran des Nordens“, wie Bad Reichenhall nicht ohne Grund genannt wird: Einfach entspannt genießen. Wir freuen uns auf Sie!

Bild

Snow(yo)ga

Snow(yo)ga

Seit etlichen Jahren schon schießen die skurrilsten Yoga-Arten scheinbar wie Pilze aus dem Boden. Die Asanas sind mittlerweile schon die abgedrehtesten Symbiosen eingegangen – mit Ziegen, Bier, Heavy Metal oder dem Stand-Up Paddle Board.

  • Ingolstadt
Sommerparadies Therme Erding

Sommerparadies Therme Erding

1,8 Mio. Gäste pro Jahr finden in der größten Therme der Welt ihr Paradies. Das Konzept: Unzählige Attraktionen rund um Rutschen, Saunieren, Thermal- und Wellenbaden unter freiem Himmel.

  • Passau
Heisser Tipp <br>für die kalte Jahreszeit

Heisser Tipp
für die kalte Jahreszeit

Im Herbst und Winter wärmt Saunieren nicht nur den Körper, sondern auch die Seele: Saunabesuche wirken nicht nur dem gefürchteten „Winterblues“ entgegen – auch Erkältungen wird effektiv vorgebeugt.

  • Regensburg
Völlig losgelöst: Outdoor-Yoga

Völlig losgelöst: Outdoor-Yoga

Eigentlich schade, wenn man seine Yogaübungen im Studio macht, während draußen die Sonne scheint und angenehme Windzüge durch die Bäume streifen. Gerade, wenn Frischluft eher Mangelware ist, sehnen wir uns ins Freie.

  • Passau
Das weisse Gold

Das weisse Gold

Schon unsere Vorfahren wussten um die Bedeutung von Salz als Heilmittel und reisten an die See, um dort die salzhaltige Luft der Meeresbrandung zu genießen. Auch Salzheilstollen unterstützen die Heilung von Atemwegs- und Hauterkrankungen.

  • Regensburg
Sprudel – mehr als Blubberwasser!

Sprudel – mehr als Blubberwasser!

Nichts als Luft und warmes (Thermal-)Wasser – das ist einfach, aber effektiv für Körper und Gemüt. Daher empfiehlt die Thermenwelt regelmäßige Besuche im Whirlpool. Und das saisonunabhängig und bei jedem Wetter.

  • Regensburg