Voll in der Spur

Im Bayerischen Wald warten 2.000 Kilometer Loipenstrecke

Im Bayerischen Wald warten 2.000 Kilometer Loipenstrecke

Idyllische Landschaften, glitzernder Pulverschnee und ein strahlend blauer Himmel – ideale Voraussetzungen, um in der Region über eine der zahlreichen Loipen zu gleiten und die frische Winterluft zu genießen. Der Bayerische Wald bietet viele abwechslungsreiche Loipen für Anfänger sowie Fortgeschrittene, die Sie durch die schneebedeckte Bergwelt führen.

Um sich einen schnellen Überblick zu verschaffen, bietet das Tourenportal Outdooractive die ideale Anlaufstelle – die passende Strecke ist schnell gefunden, auch wichtige Tipps zur Planung und Vorbereitung der Langlauf-Tour werden geboten. Zum Reinschnuppern präsentieren wir Ihnen sieben Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Noch mehr tolle Loipen gibt‘s auf www.outdooractive.com.

Illustration Schneehütte

Tourensuche leicht gemacht

Tourensuche leicht gemacht

Klinglbach-Loipe

Klinglbach-Loipe

Die Loipe verläuft zwischen Grün und Klinglbach östlich und westlich des Klinglbach über Wiesen und an Waldrändern.

Schwierigkeit leicht
Strecke 2,7 km
Dauer 0:36 Std.
Aufstieg 41 m
Abstieg 41 m

Hochwald-Loipe St. Englmar

Hochwald-Loipe St. Englmar

Leichte Stich-Loipe von St. Englmar, Ortsteil Predigtstuhl entlang des Westhangs Richtung Süden mit Kehre auf Höhe des Knogl.

Schwierigkeit leicht
Strecke 3,4 km
Dauer 0:40 Std.
Aufstieg 66 m
Abstieg 66 m

Sonnenloipe Maibrunn

Sonnenloipe Maibrunn

Die Sonnenloipe ist eine aussichtsreiche Langlaufrunde und verläuft auf dem Höhenrücken südlich und westlich von Maibrunn.

Schwierigkeit leicht
Strecke 2,9 km
Dauer 0:45 Std.
Aufstieg 17 m
Abstieg 15 m

Hirschenstein-Loipe

Hirschenstein-Loipe

Die Loipe erstreckt sich von St. Englmar bis zum Hirschenstein (1095 m). Sie führt im Mittelteil ostseitig vom Knogl bis Ödwies.

Schwierigkeit mittel
Strecke 14,9 km
Dauer 3:44 Std.
Aufstieg 275 m
Abstieg 275 m

Grandl-Ödwies-Loipe

Grandl-Ödwies-Loipe

Die Loipen kann man von den Grandsberg-Loipen ab dem Schuhfleck und von St. Englmar kommend ab Ödwies laufen.

Schwierigkeit mittel
Strecke 6,9 km
Dauer 1:00 Std.
Aufstieg 134 m
Abstieg 134 m

Skadi-Loppet

Skadi-Loppet

Ein Klassiker der Langlauf-Marathons und traditionell der Abschluss der Euroloppet-Serie in Bodenmais-Bretterschachten.

Schwierigkeit schwer
Strecke 40,4 km
Dauer 4:30 Std.
Aufstieg 692 m
Abstieg 692 m

outdooractive

Klingenbrunn-Loipe

Klingenbrunn-Loipe

Die Tour startet in Klingen­brunn und führt über Riedelhütte und Sankt Oswald zurück durch den Tiefschnee nach Rosenau.

Schwierigkeit schwer
Strecke 21,1 km
Dauer 2:46 Std.
Aufstieg 204 m
Abstieg 364 m
Abgefahrene Nachtabfahrten

Abgefahrene Nachtabfahrten

Die Nachtfahrt auf einer durch Flutlichter beleuchteten Piste stellt so manchen Tagesskiausflug in den Schatten. Die geheimnisvolle Stimmung auf den Hängen ist unvergleichlich. Im Bayerischen Wald gibt es mittlerweile zahlreiche Skibetriebe.

  • Ingolstadt
  • Passau
  • Regensburg
Gute Laune auf<br> weissem Grund

Gute Laune auf
weissem Grund

Intensive Farben, wohltuende Stille, klirrend kalte glasklare Luft, funkelnde Schneekristalle, die sich sanft über die Landschaft legen – die faszinierende Natur des Bayerischen Waldes ist Winterzauber pur für Sinne und Seele.

  • Regensburg
Auf grossem Fuss im Schnee

Auf grossem Fuss im Schnee

Vom Schneeschuhfieber angesteckt? Wir haben vier traumhafte Touren im Gepäck, die in ­Bodenmais starten und in die schönsten Ecken des ­Bayerischen Waldes führen.

  • Passau
Mehr Power mit<br> Power Socks

Mehr Power mit
Power Socks

Leistungssteigernde Sport-Kniestrümpfe von COMPRESSANA, dem Experten in der Kompressions-Therapie: Die Stütz-Kniestrümpfe SPORT INVERNO mit Merinowolle und Seide bieten viele Vorteile.

  • Regensburg
Geteilte Freude ist doppelte Freude

Geteilte Freude ist doppelte Freude

Es sind Bretter, die gleichzeitig Ski und Snowboard sind – Splitboards sind der Wintersporttrend des Jahres und vereinen das Beste aus zwei Welten. Das Splitboard besteht aus zwei skiähnlichen Elementen, mit denen man wie mit Tourenski Spuren ziehen kann.

  • Ingolstadt
Biathlon für jedermann

Biathlon für jedermann

Biathlon gehört in Deutschland zu den beliebtesten Wintersportarten überhaupt. Die spannenden Wettkämpfe locken Millionen Menschen vor den Fernseher – und viele sogar direkt an die Biathlonstrecken, um ihre Favoriten vor Ort anzufeuern.

  • Passau